Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen

Sachgebiet: Kinder- und Jugendzahnärztlicher Dienst

Leistungsumfang

  • Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen finden einmal im Schuljahr in nachfolgend genannten Einrichtungen statt. Sie umfassen die Untersuchung der Mundhöhle zum Erkennen von Zahn-, Mund- und Kiefererkrankungen, die Überwachung der Gebissentwicklung sowie die Feststellung von Mundhygienedefiziten.
  • Das Untersuchungsergebnis wird den Sorgeberechtigten schriftlich mitgeteilt. Bei einer Empfehlung zur zahnärztlichen und/oder kieferorthpädischen Behandlungsnotwendigkeit kann ein frühzeitiger Therapiebeginn eingeleitet werden.
  • Die Untersuchungen finden in den jeweiligen Einrichtungen zu mit dem/der Leiter/-in vereinbarten Terminen statt und werden den Kindern/Schülern sowie Eltern vorab bekanntgegeben.

Zielgruppe

Kinder/Schüler

  • in Kindertagesstätten und bei Kindertagespflegepersonen
  • in Grundschulen der Klassenstufe 1 - 4
  • in Oberschulen und Gymnasien der Klassenstufe 5 - 7
  • in Förderschulen für alle Klassenstufen

benötigte Unterlagen

  • zahnärztlicher Vorsorgepass zur Dokumentation der Untersuchung
  • Einverständnis zur zahnärztlichen Untersuchung in Kindertagesstätten und bei Kindertagespflegepersonen
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D