UNB - Landschaftsschutzgebiete (LSG)

LSG Neißetal Anders als bei NSG handelt es sich bei Landschaftsschutzgebieten in der Regel um großflächigere Gebiete, bei denen die Vereinbarkeit der pfleglichen Nutzung durch den Menschen mit dem Erhalt und der Entwicklung der Kulturlandschaft, ihren Arten und Lebensräumen im Vordergrund stehen. Hier sind nur solche Handlungen eingeschränkt, die den Charakter des Gebietes verändern oder dem besonderen Schutzzweck zuwiderlaufen.
Zu LSG können Gebiete erklärt werden, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft erforderlich ist

  • zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes oder der Regenerationsfähigkeit und nachhaltigen Nutzungsfähigkeit der Naturgüter,
  • wegen der Vielfalt, Eigenart oder Schönheit oder der besonderen kulturhistorischen Bedeutung der Landschaft oder
  • wegen ihrer besonderen Bedeutung für die Erholung.

Die 17 LSG nehmen im Landkreis Görlitz mit einer Größe von ca. 31887 ha einen Flächenanteil von 15,2% ein. Die LSG „Talsperre Quitzdorf und Kollmer Höhen“, „Königshainer Berge“ und „Zittauer Gebirge“ erreichen dabei Flächengrößen von über 5000 ha.

Die Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Görlitz

Gebietsname*

Größe

Rechtsgrundlage

Görlitzer Neißeaue

260ha

Verordnung der Stadt Görlitz vom 11.01.1999
Talsperre Quitzdorf & Kollmer Höhen

4416ha

Beschluss 92-14/74 des Bezirkstages Dresden vom 04.07.1974,
zuletzt geändert mit Verordnung des Landratsamtes des Niederschlesischen Oberlausitzkreises am 29.08.1995
Königshainer Berge

4844ha

Beschluss 92-14/74 des Bezirkstages Dresden vom 04.07.1974,
zuletzt geändert mit Verordnung des Landratsamtes des Niederschlesischen Oberlausitzkreises am 25.09.2001
Löbauer Berg

234ha

Beschluss 92-14/74 des Bezirkstages Dresden vom 04.07.1974
Herrnhuter Bergland

338ha

Beschluss 92-14/74 des Bezirkstages Dresden vom 04.07.1974,
zuletzt geändert mit Verordnung des Landkreises Löbau am 01.10.1993
Zittauer Gebirge

5940ha

Verordnung des Landkreises Löbau-Zittau vom 10.05.2000
Oberlausitzer Bergland

28958ha

Verordnung des Landkreises Bautzen vom 25.01.1999,
zuletzt geändert am 05.07.2008
Kottmar

940ha

Verordnung des Landkreises Löbau-Zittau vom 25.06.2008
Neißetal & Klosterwald

460ha

Beschluss 92-14/74 des Bezirkstages Dresden vom 04.07.1974
Mandautal

2136ha

Verordnung des Landkreises Löbau-Zittau vom 23.11.2005
Muskauer Parklandschaft & Neißeaue

1114ha

Beschluss 03-2/68 des Bezirkstages Cottbus vom 01.05.1968,
zuletzt geändert mit Verordnung des Landratsamtes des Niederschlesischen Oberlausitzkreises vom 29.09.2004
Spree- & Teichlandschaft südlich Uhyst

1210ha

Beschluss 03-2/68 des Bezirkstages Cottbus vom 01.05.1968
Spreelandschaft um Bärwalde

279ha

Beschluss 03-2/68 des Bezirkstages Cottbus vom 01.05.1968,
zuletzt geändert mit Verordnung der Stadt Hoyerswerda am 27.01.1995
Trebendorfer Abbaufeld

506ha

Beschluss 03-2/68 des Bezirkstages Cottbus vom 01.05.1968, zuletzt geändert mit Verordnung des Landratsamtes Görlitz vom 05.08.2010
Kromlau-Gablenzer Restseengebiet

638ha

Beschluss 03-2/68 des Bezirkstages Cottbus vom 01.05.1968,
zuletzt geändert mit Verordnung des Landratsamtes des Niederschlesischen Oberlausitzkreises vom 07.10.1998
Braunsteich

612ha

Beschluss 03-2/68 des Bezirkstages Cottbus vom 01.05.1968
Boxberg-Reichwalder Wald- & Wiesengebiet

726ha

Beschluss 03-2/68 des Bezirkstages Cottbus vom 01.05.1968,
zuletzt geändert mit Verordnung des Landratsamtes des Niederschlesischen Oberlausitzkreises am 08.04.1997
* Für eine Gebietsansicht im Geoportal des Landkreises bitte auf den Gebietsnamen klicken.
Ihre Ansprechpartner

für den nördlichen Teil:

Frau Sabine Richter
Telefon +49 (0)3581 - 663-3162
Fax +49 (0)3581 - 6636-3162


für den mittleren Teil:

Frau Kerstin Riehle
Telefon +49 (0)3581 - 663-3149
Fax +49 (0)3581 - 6636-3149
Hausanschrift: Anschrift siehe oben


für den südlichen Teil:

Herr Eberhard Schulze
Telefon +49 (0)3581 - 663-3155
Fax +49 (0)3581 - 6636-3155

Pfeil rechts orangeLSG-Gebiete im Geoportal
Pfeil rechts orangeSG Naturschutz
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D