14. Ausfuhr eines Fahrzeuges

Achtung! Ausfuhr eines Fahrzeuges wird nur in den Zulassungsbehörden in Niesky bzw. Zittau bearbeitet!

  • Personalausweis oder Reisepass mit aktueller (3 Monate Gültigkeit) Meldebestätigung
  • Versicherungsbestätigung für Ausfuhrkennzeichen
  • Zulassungsbescheinigung Teil I /Fahrzeugschein (oder Abmeldebescheinigung für Fahrzeuge, die vor dem 01.10.2005 stillgelegt wurden)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II / Fahrzeugbrief
  • ggf. Vollmacht zur Zulassung eines Fahrzeuges
  • Nachweis der gültigen Hauptuntersuchung und ggf. Nachweis der gültigen Sicherheitsprüfung
  • ggf. Kennzeichenschilder
  • SEPA-Lastschriftmandat
  • Kaufvertrag oder die Rechnung im Original (auch elektronische Rechnung gemäß Steuervereinfachungsgesetz)
 

Hinweise:

  • Das Fahrzeug ist zum Zwecke einer Fahrzeugident-Prüfung vorzuführen!
  • Antragsteller, die keinen Wohnsitz in Deutschland haben, müssen persönlich vorstellig werden! Eine Bevollmächtigung ist hier ausgeschlossen!
 

Links zu Formularen:

SEPA-Lastschriftmandat

Vollmacht_fuer_Kfz-Zulassung

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D