13. Kurzzeitkennzeichen

  • Personalausweis oder Reisepass mit aktueller (3 Monate Gültigkeit) Meldebestätigung
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (7-stelliger Code/eVB)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I / FahrzeugscheinI
  • Zulassungsbescheinigung Teil II / Fahrzeugbrief oder EG-Übereinstimmungserklärung oder COC-Bescheinigung oder Gutachten nach §13 EG-FGV oder §21 StVZO
  • ggf. Vollmacht zur Zulassung eines Fahrzeuges
  • Nachweis der gültigen Hauptuntersuchung und ggf. Nachweis der gültigen Sicherheitsprüfung
 

Hinweise:

  • Kurzzeitkennzeichen können nur bei der örtlich zuständigen Kfz-Zulassungsbehörde oder die für den Standort des Fahrzeuges zuständigen Zulassungsbehörde
    (Nachweis durch Kaufvertrag/Rechnung) beantragt werden.
  • Die Fahrzeuge müssen Außerbetrieb gesetzt sein.
  • Antragsteller, die in Deutschland keinen Wohnsitz haben, müssen persönlich vorstellig werden, eine Bevollmächtigung ist hier ausgeschlossen!
 

Link zu Formular:

Vollmacht_für_Kurzzeitkennzeichen
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D