1. Die Nachweisnummer dient der Unterscheidung der einzelnen Entsorgungsvorgänge. Sie wird von der für die Entsorgungsanlage zuständigen Behörde erteilt. Maßgebend ist der Standort der Anlage. Die Nachweisnummer wird in den Entsorgungs- bzw. Sammelentsorgungsnachweis zur Identifizierung des vorgesehenen Entsorgungsweges  eingetragen.
     
  2. Die Freistellungsnummer wird nur einmalig erteilt und hat die Funktion, die nach § 7 Abs. 1 Satz 1 Nachweisverordnung freigestellten Abfallentsorger, die das privilegierte Nachweisverfahren in Anspruch nehmen dürfen, für das Nachweisverfahren zu identifizieren. Die Freistellungsnummer wird von der für die Entsorgungsanlage zuständigen Behörde erteilt.
     
  3. Die Registriernummer ist eine vorgangsbezogene Nummer, die für die Entsorgung gefährlicher Abfälle durch den Erzeuger oder Besitzer in deren eigenen Abfallentsorgungsanlagen seitens der örtlich zuständigen Erzeugerbehörde vergeben wird.

    Die Eigenentsorgung ist bei der zuständigen unteren Abfall-und Bodenschutzbehörde anzuzeigen.

Ansprechpartner:

Frau Försterova, Jana (Sachgebietsleiterin)
Telefon 03581 663-3190
Fax 03581 6636-3190
Haus 52 Georgewitzer Str., LÖB
Hausanschrift: Landratsamt Görlitz, Außenstelle Löbau Georgewitzer Straße 52 02708 Löbau
Etage: 2. Obergeschoss
Zimmer: 3016
im Geoportal anzeigen
Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!


Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D