Sozialarbeiter für den Allgemeinen Sozialen Dienst (m/w/d)

Im Jugendamt des Landkreises Görlitz, SG Allgemeiner Sozialer Dienst, Standort Niesky, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (2101-02-13) als Sozialarbeiter für den Allgemeinen Sozialen Dienst (m/w/d) vorerst befristet bis 31.12.2019 und mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden zu besetzen.
 

Aufgaben:

  • Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern, Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen anderer Dienste und Einrichtungen zu Leistungen und anderen Aufgaben der Jugendhilfe, insbesondere:
    - Beratung und Vermittlung von Hilfen im Bereich Förderung der Erziehung in der Familie (gem. §§ 16 ff SGB VIII)
    - Beratung zu und Vermittlung von Hilfen zur Erziehung, Hilfe für junge Volljährige und Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche (gem. §§ 27 ff, 35 a und  41 SGB VIII)
    - Vorbereitung und Durchführung von vorläufigen Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen (gem. §§ 8a, 42 SGB VIII)
     
  • Hilfeplanung im Rahmen des § 36 SGB VIII
  • Mitwirkung in Verfahren der Familien- und Vormundschaftsgerichte bei Elterlicher Sorge, Regelungen des Umgangs, Kindeswohlgefährdung sowie in Verfahren des Verwaltungsgerichts
  • Gemeinwesensarbeit/ Sozialraumorientierung
  • Anwendungsbetreuung für die DV im Bereich ASD (Fachadministrator)
  • Betreuung des Einsatzes von spezifischer Software OK - JUG für die Sachgebiete
  • Anwendereinweisung und –betreuung
  • Fachadministration der E-Akte (VISKompakt), Unterstützung der Mitarbeiter bei fachlichen und inhaltlichen Fragen, Optimierung und Vereinheitlichung von Verfahrensabläufen,



Anforderungen:

  • Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter*in/ Diplom-Sozialpädagoge*in (FH) mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbarer Bachelor- bzw. Universitäts-Abschluss
  • Bereitschaft zur fachspezifischen Qualifikation, Reflexion und Supervision
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke nach Maßgabe des Sächsischen Reisekostenrechts
  • Wünschenswert wären außerdem Praxiserfahrungen im Bereich der Sozialen Arbeit und in der Verwaltungspraxis
  • Die Aufgaben der Fachadministration erfordern spezielle Kenntnisse in den Fachverfahren und im DMS-System. Eine gewisse EDV-Affinität des Stelleninhabers und die Bereitschaft, auch in diesem Bereich die erforderlichen Kenntnisse laufend zu aktualisieren, werden daher vorausgesetzt



Diese Teilzeitstelle wird nach EG S14 TVöD vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung und mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit bitte bis zum 20.05.2019 bevorzugt per E-Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder unter Angabe einer E-Mail Adresse an das Landratsamt Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz.

Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden. Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Auswahlverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin, Frau Boese unter der 0151-15068063 gern zur Verfügung.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D