Stellenausschreibung der Stadt Hoyerswerda als Leitstellendisponent (m/w/d)

Die Konrad-Zuse-Stadt Hoyerswerda mit ca. 33.000 Einwohnern kann auf eine 750-jährige Geschichte zurückblicken. Im Herzen der Lausitz gelegen, ist Hoyerswerda eine lebens- und liebenswerte Stadt im Lausitzer Seenland mit attraktiven Kultur-, Freizeit- und Bildungsangeboten. Darüber hinaus bietet die Stadt ihren Bürgern und Besuchern ein hohes Maß an Lebensqualität durch das breit ausgebaute Netz an Schulen und Kindergärten, die attraktiven Freizeit- und Parkanlagen und nicht zuletzt die Möglichkeit, günstigen Wohnraum zu finden.

Die Stadtverwaltung Hoyerswerda ist in vier Fachbereiche gegliedert, von denen jeweils zwei den Geschäftskreisen des Oberbürgermeisters bzw. des Bürgermeisters zugeordnet sind. Der Fachbereich Feuerwehr in der Stadtverwaltung Hoyerswerda umfasst die drei großen Aufgabengebiete Feuerwehr, Rettungsdienst und Integrierte Regionalleitstelle Ostsachsen. Als eine von fünf derartigen Leitstellen im Freistaat Sachsen nahm die IRLS Ostsachsen in Hoyerswerda 2013 den Betrieb auf. Der Zuständigkeitsbereich umfasst das Gebiet der Landkreise Bautzen und Görlitz.


In der Berufsfeuerwehr der Stadt Hoyerswerda sind in der integrierten Regionalleitstelle Ostsachsen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als Leitstellendisponent (m/w/d) in Vollzeit unbefristet zu besetzen.


Aufgabenschwerpunkte:

  • Entgegennahme von Notrufen, Hilfeersuchen, Havarien und Anliegen
  • Telefonreanimation und Anleitung zur Ersten Hilfe
  • Disponierung von Kräften und Mitteln insbesondere des Rettungsdienstes und der Feuerwehren, Patientenkoordinierung, Einsatzunterstützung und -überwachung
  • Zusammenwirken mit Fachdiensten, Behörden, Organisationen und anderen Leitstellen
  • Allgemeine Aufgaben, regelmäßiger praktischer Einsatz im abwehrenden Brandschutz und Rettungsdienst
  • Koordinierung von Krankentransporten
  • Rotation im Einsatzdienst des Rettungsdienstes und der Berufsfeuerwehr


Anforderungen:

  • Befähigung zur zweiten Einstiegsebene der Laufbahngruppe 1 der Fachrichtung Feuerwehr (einschließlich BIII-Lehrgang)
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsassistenten oder
  • Gruppenführer Freiwillige Feuerwehr und Rettungssanitäter, wenn Sie vor dem  01.01.2014 bereits mindestens zwei Jahre als Disponent in einer Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst im Freistaat Sachsen beschäftigt waren
  • Bereitschaft zur Absolvierung des Disponentenlehrgangs an der LFKS Sachsen
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • gesundheitliche Eignung nach G37 (Bildschirmarbeitsplatz)
  • technisches Verständnis
  • ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • körperliche und psychische Belastbarkeit
  • selbständiges ziel- und erfolgsorientiertes Denken und Handeln


Geboten wird:

  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 9a (TVöD) oder
  • nach SächsBesG A9 (bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen)
  • ein 24-h-Dienstsystem in einer 48-h-Woche
  • die Möglichkeit umfangreicher Aus- und Fortbildungen
  • die Arbeit in einem dynamischen Team
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche


Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Schröter für personalrechtliche Fragen unter Tel. 03571 / 457111 bzw. christin.schroeter@hoyerswerda-stadt.de sowie Herr Schumann für fachliche Fragen unter Tel. 03571 / 4765100 bzw. stefan.schumann@irls-hoyerswerda.de gern zur Verfügung.

Es wird auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hingewiesen, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Datenschutzbeauftragten der Stadt Hoyerswerda (datenschutz@hoyerswerda-stadt.de) wenden.

Die Bewerbungsunterlagen werden nur auf Wunsch mit einem frankierten Rückumschlag zurückgesandt.

Ihre vorzugsweise schriftliche Bewerbung mit den entsprechenden Nachweisen (außer Führungszeugnis) richten Sie bitte an die


Stadt Hoyerswerda                                                                              
FB Innerer Service und Finanzen
FG Personalverwaltung/Organisation
S.-G.-Frentzel-Straße 1, 02977 Hoyerswerda   
 

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D