Kooperationsprojekt: Analyse

Nach drei Jahren intensiver Arbeit ist das ANALYSE-Projekt der Jugendhilfe im Landkreis Görlitz zu Ende gegangen.

Am 16. Mai 2011 fand die Abschlussveranstaltung statt. Die Dokumente finden Sie unter: www.kib-institut.de

Den Abschlussbericht finden Sie zum download - hier: Kooperationsprojekt „Analyse" des Landkreises Görlitz vom 01. Juli 2008 bis 30. Juni 2011

Das ANALYSE-Projekt der Jugendhilfe im Landkreis Görlitz war ein Kooperationsprojekt der drei ehemaligen Gebietskörperschaften Landkreis Löbau-Zittau, Niederschlesischer Oberlausitzkreis und der Kreisfreien Stadt Görlitz.

In den ehemaligen Gebietskörperschaften waren aus historischen, politischen und fachlichen Gründen sowie regionalpolitischen Besonderheiten heraus unterschiedliche Strukturen der Jugendhilfe entstanden.

Im Zuge der Landkreisreform der drei Gebietskörperschaften zum Landkreis Görlitz galt es, die Stärken der verschiedenen Systeme in einem regional angepassten und wirksamen Zukunftskonzept der Jugendhilfe zu integrieren.

Für die Moderation dieses Kooperationsprojektes konnte das Institut für Kommunikation, Information und Bildung (KIB) e.V. gewonnen werden.
Konkrete Informationen finden Sie unter: www.kib-institut.de

Leitlinien zur zukünftigen Jugendhilfestruktur im Landkreis Görlitz

Der Jugendhilfeausschuss hat am 09.09.2009 die Leitlinien zur zukünftigen Jugendhilfestruktur im Landkreis Görlitz beschlossen.

Die Leitlinien sind das Arbeitsergebnis der beiden Workshops im Rahmen des Kooperationsprojektes „Analyse“, welche durch den Unterausschuss „Jugendhilfeplanung“ des Jugendhilfeausschusses des Landkreis Görlitz initiiert wurde. Die Leitlinien stellen eine Grundlage für die zukünftige Jugendhilfestruktur und den Rahmenplan der Integrierten Sozialplanung im Landkreis Görlitz dar.

In Anlehnung der aus den Befragungen entwickelten Kriterien wurde in den Workshops folgende inhaltliche Struktur erarbeitet:

  • Anforderungen der Zukunft an die Strukturebene,
  • Anforderungen der Zukunft an die Organisationsebene,
  • Anforderungen der Zukunft an die Handlungsebene vor Ort und
  • Anforderungen der Zukunft an die Finanzebene.

Konkret: Leitlinien zur zukünftigen Jugendhilfestruktur im Landkreis Görlitz

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes