Kreisseniorenrat

Der Kreisseniorenrat vertritt die Interessen der Seniorinnen und Senioren im Landkreis Görlitz.

Zu diesem Zweck beschloss der Kreistag 2014 die Satzung für den Kreisseniorenrat. Die Amtszeit des Kreisseniorenrates ist identisch mit der des Kreistages. Um die gewachsenen Strukturen der Seniorenarbeit in den Regionen zu erhalten, bildet der Kreisseniorenrat drei regionale Seniorenvertretungen. Zum Ablauf der Legislaturperiode startete im Sommer 2019 ein Interessenbekundungsverfahren für den neuen Kreisseniorenrat. Der amtierende Vorstand wählte aus den Bewerbern je 15 Frauen und Männer für den neuen Rat aus.

Am 18. Dezember 2019 erhielten die 30 Vertreter auf der 1. Sitzung des Kreisseniorenrates aus den Händen von Landrat Bernd Lange ihre Berufungsurkunden. In der Sitzung wurde der Vorstand gewählt und die wichtigsten Aufgaben festgelegt.

Der Vorstand besteht aus den Vorsitzenden der Regionalvertretungen und deren Stellvertretern. Joachim Herrmann ist Vorsitzender des Kreisseniorenrates, Rose-Maria Zock seine Stellvertreterin.

Vorsitzende und Stellvertreter der regionalen Seniorenvertretungen:

1. Seniorenvertretung Löbau/Zittau:
Vorsitzende: Heidemarie Fischer
Stellvertreter: Joachim Herrmann

2. Seniorenvertretung Görlitz:
Vorsitzender: Karl-Heinz Neumann
Stellvertreterin: Rose-Maria Zock

3. Seniorenvertretung Niederschlesische Oberlausitz:
Vorsitzender: Wolfgang Flechsig
Stellvertreter: Frank Schwarzkopf

Die regionalen Seniorenvertretungen bieten folgende Sprechstunden an:

1. Seniorenvertretung Löbau/Zittau
jeden 1. Dienstag im Monat von 13:30 - 15 Uhr
in der Außenstelle Zittau des Landratsamtes Görlitz, Hochwaldstr. 29;

2. Seniorenvertretung Görlitz
Sprechzeiten: jeden 4. Donnerstag im Monat 9.30 - 11.30 Uhr
in Görlitz, Landratsamt, Bahnhofstraße 24, Raum 0.50

3. Seniorenvertretung Niederschlesische Oberlausitz
Sprechzeiten: jeden 1. Dienstag im Monat 9.30 - 11.30 Uhr
im Wechsel in Markersdorf, Gemeindeamt und in Reichenbach, Rathaus

jeden 2. Mittwoch im Monat 10 - 12 Uhr
in Weißwasser, Rathaus, Karl-Marx-Straße

jeden letzten Dienstag im Monat 10 - 12 Uhr
in der Außenstelle Niesky des Landratsamtes Görlitz, Robert-Koch-Straße 1

Haben Sie Anregungen, Wünsche, Meinungen oder benötigen Sie Auskünfte, wenden Sie sich bitte an das Landratsamt, Dezernat II  Tel. 03581 663-2001 oder Sozialamt 03581 663-2101.
Per E-Mail erreichen Sie den Kreisseniorenrat über: kreisseniorenrat@kreis-gr.de

Kreisseniorenbeauftragter:
Zudem bestellte der Kreistag am 18.12.2019 zur Wahrung der Belange der im Landkreis lebenden Senioren Herrn Rudi Lawitzky als ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten. Er ist per E-Mail erreichbar unter: seniorenbeauftragter [at] kreis-gr.de