Ergebnisbericht der Strategiebefragungen fertig gestellt

KE - Strategie - Ergebnisbericht Im Jahre 2011 führte der Landkreis Görlitz, unter Federführung des Amtes für Kreisent­wicklung und in Zusammenarbeit mit der Hochschule Zittau - Görlitz eine Strategiebefragung durch, bei der sowohl Experten, die breite Öffentlichkeit als auch die Kommunen die Möglichkeit hatten, ihre Erfahrungen, Verbesserungsvorschläge und Kritik­punkte mitzuteilen und sich somit aktiv am Prozess der Strategieentwicklung zu beteiligen.

Aus den über 80 Experteninterviews, den ca. 1250 Rücksendungen der Bürger und der Zuarbeit von 20 der 59 Kommunen konnten entscheidende und konkrete Handlungs­schwerpunkte für die weitere Entwicklung des Landkreises Görlitz festgestellt werden.

Die größten Potenziale hat der Landkreis demnach auf Grund seiner schönen Natur und abwechslungsreichen Landschaft, seiner vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen, seiner Lage im Dreiländereck und dem großen bürgerschaftlichen Engagement seiner Einwohner. Als Schwerpunktthema wurde in den Antworten aller drei Befragungen der demografische Wandel mit seinen Auswirkungen auf die Bevölkerungsstruktur und der Wirtschaft (Fachkräftemangel) festgestellt. Die unter anderem damit verbundenen ungünstige Wirtschaftsstruktur, die hohe Arbeitslosigkeit, die Mängel im Bereich der Infrastruktur sowie in der Politik und der Verwaltung werden als die größten Schwächen angesehen, aus denen sich spezielle Handlungserfordernisse ergeben.

Eines dieser Haupthandlungsfelder liegt in der zu verbessernden Kooperation und Kommunikation. Viele Prozesse müssen nicht neu entwickelt, sondern vielmehr die bereits bestehenden miteinander enger verknüpft und unterstützt werden. Der Bevölkerung ist eine bessere Mitsprachemöglichkeit ein wichtiges Bedürfnis. Diese kann unter anderem durch transparentere Informationsmöglichkeiten seitens der Verwaltung erreicht werden. Um eine bessere Zusammenarbeit zwischen der Verwaltung und den Bürgern zu erreichen, muss es auch zu einer stärkeren Motivation der Bürger kommen. Die Experten fordern die Entbürokratisierung aller Verwaltungs- und Förderabläufe und sehen die größten Problemfelder in den Bereichen Haushalt/Förderung, Wirtschaft, Identität und Lebensqualität.

Wir danken allen Teilnehmern an den Befragungen, deren Aussagen in Form von Handlungsaufträgen direkt in die Entwicklung der Landkreisstrategie einfließen werden.

DIREKTLINK: http://www.youblisher.com/p/356294-Ergebnisbericht-Strategiebefragung/

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D