Die 19. Sternradfahrt machte am Wochenende Halt bei der Waldeisenbahn Muskau in Weißwasser

2021_06_12 - Sternradfahrt_web-19 „Wir freuen uns, dass wir die 19. Sternradfahrt trotz der unvorhersehbaren Bedingungen durchgeführt haben. Dass es sich gelohnt hat, haben uns viele strahlende Teilnehmer bestätigt" erklärt Maja Daniel-Rublack, Organisatorin der Sternradfahrt bei der ENO. 

Die Zielstelle der diesjährigen Sternradfahrt des Landkreises Görlitz war die Waldeisenbahn Muskau in Weißwasser. Aufgrund der geltenden Hygieneregeln musste auf ein großes und buntes Programm, wie es die Sternradfahrer aus den vorhergehenden Jahren gewohnt waren, verzichtet werden. Trotzdem freuten sich die Teilnehmer der 19. Sternradfahrt, die zum Teil trotz regnerischer Bedingungen auch in Polen und Tschechien starteten und 60 bis 145 Kilometer zurücklegten, über ihre Urkunden, die sie am Ziel ausgehändigt bekamen. Viele Teilnehmer bedankten sich beim Organisationsteam, dass ihr sportliches Highlight des Jahres nach dem Ausfall im letzten Jahr wieder stattfand. Neu war, dass erstmals die Stempel digital über eine App an den Stempelstellen gesammelt werden konnten.

2021_06_12 - Sternradfahrt_web-5 Auch die Gewinner der Tombola-Preise konnten bereits ermittelt werden. Den Gewinner des Hauptpreises sowie aller weiteren Preisträger sind hier nachzulesen.

„Es war uns wichtig, dass wir nach dem Ausfall der Sternradfahrt im vergangenen Jahr nun ein Zeichen setzen. Wir wollten den vielen begeisterten Radfahrern aus der Region zeigen, dass wir sie nicht vergessen haben“ erklärt Maja Daniel-Rublack, die die Sternradfahrt seit 14 Jahren mit voller Leidenschaft organisiert.

„Mein herzlicher Dank geht an alle, die sich von den schwierigen Umständen im Vorfeld nicht haben abschrecken lassen“ sagt die Organisatorin. Ausdrücklich dankt sie auch im Namen des Landkreises Görlitz der Waldeisenbahn Muskau, den Ausstellern, den Stempelstellen und allen Helfern und Unterstützern.


SRF2021_LR Bernd Lange und LR Artur Bielinski am Zielort

v.l.n.r.:
Der Landrat des Landkreises Görlitz, Bernd Lange, der Dezernent Thomas Rublack und der Landrat des Landkreises Zgorzelec, Artur Bielinski, im Gespräch am Zielort in Weißwasser.  



Nach der Sternradfahrt ist vor der Sternradfahrt

Das 20. Jubiläum der Sternradfahrt im kommenden Jahr wird dort, wo alles mit der 1. Sternradfahrt begonnen hat, gefeiert – 2022 ist Rietschen wieder das Ziel. Bis dahin, so hofft Maja Daniel-Rublack, wird sich die Situation so entwickelt haben, dass man wieder „ein richtiges Radsportfest“ feiern könne.

In Vorbereitung der Sternradfahrt 2022 wird aktuell eine Umfrage durchgeführt. Auf www.sternradfahrt.de besteht die Möglichkeit sich an der Umfrage zu beteiligen. „Wir freuen uns über viel Feedback zu 19 Jahren Sternradfahrt“, so Maja Daniel-Rublack.



Interessierte Unterstützer können sich ab sofort an das Organisatorenteam wenden:

E-Mail: maja.daniel-rublack@wirtschaft-goerlitz.de oder
Tel. 03581 3290121.

 

Hochwasserhilfe mit Spendenkonto



 
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schriftverkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D