Inzidenz unter 35: Aktuelle Corona-Regeln im Landkreis Görlitz ab 14. Juni 2021

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Görlitz liegt unter 35 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner. Damit sind ab 14. Juni 2021 weitere Lockerungen und Öffnungen auf Grundlage der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung möglich.

 

Überblick - Aktuell gilt Folgendes:


KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN:

  • Familien-, Vereins- und Firmenfeiern in Gastronomiebetrieben, in eigenen oder von Dritten überlassenen voneinander abgetrennten Räumlichkeiten und Freiflächen mit bis zu 50 Personen zulässig
     
  • Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres bleiben unberücksichtigt
     
  • geimpfte Personen oder genesene Personen bleiben bei der Ermittlung der Personenzahl unberücksichtigt



AUSGANGSBESCHRÄNKUNGEN:

Keine.


SCHULEN UND KITAS:

Regelbetrieb in allen Kitas und Schulen zulässig.


Hier greift die neue Schul- und Kitabetriebseinschränkungsverordnung vom 10. Juni 2021, die den Regelbetrieb ab einer stabilen Inzidenz von unter 100 ermöglicht. Damit kann wieder Präsenzunterricht für alle Schüler und ohne Teilung der Klassen stattfinden.


Die Maskenpflicht im Schulgebäude entfällt, wird jedoch empfohlen.


Die Testpflicht bleibt bestehen. Alle Schülerinnen und Schüler müssen sich weiterhin zweimal pro Wochen selbst testen. Gleiches gilt für das Schulpersonal.

  • Ausnahme: Personen, die nachweisen, dass sie über einen vollständigen Impfschutz gegen SARS-CoV-2 verfügen oder die von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind.



KÖRPERNAHE DIENSTLEISTUNGEN:

Die Ausübung und Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen ist mit Kontakterfassung zulässig.

Keine Testpflicht.
 


EINZELHANDEL:

Öffnung aller Ladengeschäfte und Märkte

Keine Testpflicht
 

Mittels eines Einlassmanagements muss insbesondere sichergestellt werden, dass es zu keinen Schlangenbildungen kommt.


GASTRONOMIE:

Öffnung von Gastronomiebetrieben im Innen- und Außenbereich mögllich.

Keine Testpflicht, aber Kontakterfassung bei Innengastronomie

Mittels eines Einlassmanagements muss insbesondere sichergestellt werden, dass es zu keinen Schlangenbildungen kommt.


BEHERBERGUNG:

Übernachtungsangebote sind nach vorheriger Terminbuchung und mit Kontakterfassung zulässig.

Keine Testpflicht.


KUNST UND KULTUR:

Öffentliche Festivitäten sowie Feiern auf öffentlichen Plätzen mit Hygienekonzept sind zulässig.
 
Botanische und zoologische Gärten, Stadt-, Gäste und Naturführungen zulässig, keine Testpflicht.
 
Freizeit, Vergnügungsparks, Seilbahn im Ausflugsverkehr, Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr, touristischer Bahn- und Busverkehr, Flusskreuzfahrt zulässig, keine Testpflicht.
 
Diskotheken, Clubs und Musikclubs dürfen mit Hygienekonzept, tagesaktueller Testung und Kontaktnachverfolgung öffnen.
 
Indoorspielplätze, Zirkusse, sonstige gewerbliche Freizeitaktivitäten in geschlossenen Räumen zulässig. Keine Testpflicht, wenn Mindestabstand eingehalten wird.
 
Museen, Galerien, Ausstellungen, Gedenkstätten, Kinos, Theater, Bühnen, Opernhäuser, Konzerthäuser, Konzertveranstaltungsorte, Musiktheater und ähnliche Einrichtungen für Publikum sowie Kulturveranstaltungen im Außenbereich zulässig. Keine Testpflicht, wenn Mindestabstand eingehalten wird.
 
Autokinos, Bibliotheken, Fachbibliotheken, Bibliotheken an Hochschulen, der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek
und der Deutschen Nationalbibliothek sowie öffentlichen Archive zulässig. Keine Testpflicht.
 



SPORT:

Kontaktfreier Sport und Kontaktsport für Gruppen von bis zu 30 Minderjährigen im Außenbereich und auf Außensportanlagen: Keine Testpflicht

Kontaktfreier Sport auf Außensportanlagen: Keine Testpflicht

Kontaktfreier Sport auf Innensportanlagen: Keine Testpflicht

Kontaktsport auf Außensportanlagen: Keine Testpflicht

Kontaktsport auf Innensportanlagen: Keine Testpflicht

Sport mit Publikum: Keine Testpflicht für das Publikum, wenn der Mindestabstand eingehalten wird


Freibäder:

Öffnung zulässig, keine Testpflicht


Hallenbäder, Kurbäder,´Spaßbäder, Hotelschwimmbäder, Wellnesszentren, Thermen:

Öffnung zulässig, keine Testpflicht


Dampfbäder, Dampfsaunen, Saunen:

Öffnung zulässig, mit Testpflicht



BEERDIGUNGEN UND EHESCHLIEßUNGEN:

Zulässig bis maximal 50 Personen

Keine Testpflicht



VERSAMMLUNGEN:

Zulässig mit Mindestabstand von 1,5 Metern und medizinischem Mund-Nasen-Schutz



KINDER-, FAMILIEN- UND JUGENDERHOLUNG:

Zulässig, keine Testpflicht.

Ein- und mehrtägige Schulfahrten im Inland möglich

 


HYGIENEKONZEPTE:

Für Einrichtungen und Angebote sind Hygienekonzepte aufzustellen. Weitere Informationen


 

FAQ´s des Freistaates Sachsen

 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ab 14. Juni 2021


Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) - Informationen rund um Corona

 
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schriftverkehr betreffendes Amt angeben!


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes


#MeinZushauseLKGR

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D