Bundesweiter Warntag am 10. September

Warntag 2020 Logo Am morgigen Donnerstag, 10. September 2020, findet erstmals der bundesweite Warntag statt. Am gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel (z.B. Sirenen, Warn-Apps, digitale Werbeflächen) erprobt. Pünktlich um 11 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm die Warnmittel über MoWaS ausgelöst. Im Landkreis Görlitz wird der Signalton für den Probealarm zu hören sein. Seitens der Integrierten Regionalleitstelle Ostsachsen (IRLS) werden alle Sirenen des Landkreises angesteuert.

Der bundesweite Warntag soll dazu beitragen, die Akzeptanz und das Wissen um die Warnung der Bevölkerung in Notlagen zu erhöhen und damit die Selbstschutzfähigkeit der Bevölkerung zu unterstützen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vermittlung der verschiedenen Sirenensignale.

In den Folgejahren wird der Warntag immer am zweiten Donnerstag im September stattfinden.


Hinweise für das richtige Handeln in Notsituationen sind in der Broschüre des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe zu finden.




Warntag2020

 
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D