Hinweise zur Erstellung von Hygienekonzepten

Im Rahmen der sächsischen Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung sind zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19) und mit Bezug auf die Infektionszahlen für Einrichtungen und Angebote Hygienekonzepte aufzustellen und die Hygieneregeln umzusetzen. Sie müssen in schriftlicher Form vorgehalten werden. Deren Aufstellung und Einhaltung kann vom Landratsamt kontrolliert werden. Einen generelle Vorlage- und  Genehmigungspflicht besteht nicht. 

Allgemeinverfügung Anordnung von Hygieneauflagen des Freistaates Sachsen
 

Das nachfolgende Dokument soll eine Art Handreichung und Checkliste darstellen, damit Betriebe, Einrichtungen, Veranstalter und Angebote eine Orientierung für den Inhalt ihres Hygienekonzeptes haben. Das Dokument erhebt keinen Anspruch auf  Vollständigkeit, sondern ist eine Hilfestellung.  

 Checkliste für Veranstaltungen_Hygiene Sachsen

Hygienetipps_Bundesministerium für Gesundheit
 

Wichtige Hinweise für die Kontaktnachverfolgung von Einrichtungen:
 
  • In Umsetzung der SächsCoronaSchutzVO sind vorrangig digitale Systeme zu nutzen, zusätzlich ist eine analoge Form anzubieten.
  • Der Landkreis hat sich hier auf keine Anwendung festgelegt.
  • Grundsätzlich spricht nichts dagegen verschiedene Apps zu nutzen, ein Export/eine Übermittlung sollte auf Anforderung des Gesundheitsamtes im xlsx oder csv-Format sichergestellt sein.


2G-Optionsmodell nach § 6a SächsCoronaSchVO
Unternehmen und Veranstalter bestimmter Branchen können ihre Angebote auf Genesene und Geimpfte beschränken und müssen weniger Auflagen einhalten. Dies gilt für die Innengastronomie, Veranstaltungen und Feste in Innenräumen, Sport im Innenbereich, Hallenbäder und Saunen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen im Innenbereich, Großveranstaltungen mit maximal 5000 Teilnehmern, touristische Bahn- und Busfahrten, Diskotheken, Bars, Clubs im Innenbereich sowie Kunst-, Musik- und Tanzschulen im Innenbereich.

Eine Anzeige der Veranstaltung oder des Angebots muss dem Gesundheitsamt drei Werktage vor Beginn vorliegen.
Online-Formular zur Anzeige der Nutzung des 2G-Optionsmodells

 

Hausanschrift

Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schriftverkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D