Sternsinger zu Besuch im Landratsamt in Görlitz

Landrat Bernd Lange und Mitarbeiter/innen der Landkreisverwaltung empfingen heute Nachmittag, den 9. Januar, traditionell die Sternsinger in den Gewändern der Heiligen Drei Könige. Mit Liedern wie „Da kommen die Könige“, „Der Segen des Herrn“ oder „Kommt mit nach Bethlehem“ wärmten sie die Herzen der Zuhörerschaft.  

Die Mädchen und Jungen aus der Pfarrei „Heiliger Wenzel“ überbrachten den Segenswunsch „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus.), der wie gewohnt über der Eingangstür des Landratsamtes in Görlitz angebracht wurde.
 

„Wir segnen heute dieses Haus, alle Mitarbeiter und die Menschen, die hier ein- und ausgehen“, sagte Pfarrer Norbert Joklitschke bei seiner Ansprache. Er informierte die Anwesenden über die seit 1959 bestehende Spendenaktion, bei der bereits über eine Milliarde Euro eingesammelt wurden. Im vorigen Jahr hatten die Kinder der gesamten Görlitzer Pfarrgemeinde knapp 7.000 Euro gesammelt. Dieses Mal kommen die Spenden Friedensprojekten im Libanon zugute.

Der Landrat freute sich über den Segen für das Landratsamt und lobte den Einsatz der Sternsinger für Kinder in Not. Er überreichte den Sternsingern eine persönliche Spende und viele Mitarbeiter/innen taten es ihm gleich.

Das Dreikönigssingen ist die größte Solidaritäts-Aktion von Kindern für Kinder. Wenn die Sternsinger, rund um den Jahreswechsel, wieder von Tür zu Tür gehen, dann sind sie für Kinder in Not unterwegs. Durch ihr Engagement werden die kleinen und großen Könige zu einem Segen für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt.

Gruppenfoto Sternsinger
Beim traditionellen Dreikönigssingen machten die Sternsinger Station im Foyer des Görlitzer Landratsamts.

Spenden sammeln
Die Mitarbeiter/innen der Landkreisverwaltung freuten sich über den Besuch der Sternsinger.

Landrat bedankt sich bei Sternsingern
Auch der Landrat spendete für den guten Zweck und lobte den Einsatz der Kinder.

Anbringen Segensspruch
„Christus mansionem benedicat“ - Anbringen des Segensspruchs über der Eingangstür des Landratsamtes.

 
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D