Görlitzer Werkstätten zeigen Zeichnungen von Menschen mit Behinderungen im Landratsamt Görlitz

Das Landratsamt in Görlitz ist derzeit Gastgeber einer besonderen Ausstellung. Unter dem Titel „Der andere Blickwinkel“ zeigen die Görlitzer Werkstätten ausgewählte Originalzeichnungen von Menschen mit Behinderung. Und ganz nebenbei erfährt der Betrachter mehr über die Menschen hinter den Kunstwerken, die mächtig stolz sein dürfen.

Kaisertrutz_Görlitzer Werkstätten_Ausstellung_Der andere BlickAngefangen hat alles mit einer Idee. Vor etwa vier Jahren entstanden im Rahmen eines arbeitsbegleitenden Zeichenkurses des Görlitzer Werkstätten e.V. die ersten fantasievollen Zeichnungen. Kurse wie diesen können Mitarbeitern einer Werkstatt f ür Menschen mit Behinderung im Arbeitsalltag besuchen. Sie fördern die Weiterentwicklung von kognitiven, motorischen und lebenspraktischen Fähigkeiten.

Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Zeichnungen, welche auf ganz unterschiedliche Art den Betrachter in den Bann ziehen. Fantasievoll verschlungene Linien entführen in eine farbenfrohe Traumwelt, Görlitzer Sehenswürdigkeiten werden bis ins kleinste Detail mit Bleistift zu Papier gebracht, und selbst vor kunstvoller Ölmalerei wird nicht zurückgeschreckt. Für die Schublade viel zu schade entschied der Görlitzer Werkstätten e.V. und begann die Zeichnungen zu veröffentlichen. Jedes Jahr werden nun Jahreskalender mit den Kunstwerken gefüllt und zum Verkauf angeboten. Auch Postkarten kann man käuflich erwerben. Einen Anteil der Verkaufserlöse erhalten die Künstler selbst, mit einem weiteren Anteil werden die arbeitsbegleitenden Angebote unterstützt. Die Kalender selbst werden in der hauseigenen Druckerei auf hochwertigem Papier gedruckt und durchlaufen viele, fleißige Handgriffe bevor sie endgültig in den Verkauf gehen.

Die Ausstellung der Görlitzer Werkstätten kann bis zum 17. April 2020 zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes Görlitz, Bahnhofstraße 24, besichtigt werden.

Altstadtbruecke_Görlitzer Werkstätten_Ausstellung_Der andere Blick
Die Altstadtbrücke. Die Zeichnung ist aktuell in der Ausstellung „Der andere Blickwinkel“ der Görlitzer Werkstätten im Landratsamt in Görlitz zu sehen.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D