Literaturforum Bibliotheken: Autorinnen und Autoren aus Sachsen in sächsischen Bibliotheken

Das Projekt "Literaturforum Bibliothek - Autorinnen und Autoren aus Sachsen in sächsischen Bibliotheken" ist eine Fördermaßnahme des Freistaates Sachsen, um die vielfältige Literaturlandschaft Sachsens zu erhalten und zu unterstützen. Durch diese Förderung erhalten in Sachsen lebende oder geborene Autoren und Übersetzer die Möglichkeit sich und ihr Werk der Öffentlichkeit vorzustellen. Zudem kann ein kostenloser Eintritt zu den verschiedenen Lesungen angeboten werden.

In diesem Rahmen nehmen fünf sächsische Autoren in Landkreis Görlitz an den Bibliotheksorten Ebersbach-Neugersdorf, Löbau, Niesky, Reichenbach/O.L. und Zittau teil:

Den Beginn der Lesereihe macht am 05.11.2019 der Schriftsteller Cornelius Pollmer mit seinem Buch „Randland“. Die Lesung beginnt um 19 Uhr im Veranstaltungsraum der Hauptbibliothek im Hofeweg 41. Das Buch handelt von den Gegensätzlichkeiten im Osten Deutschlands, den Gesprächen und Erlebnissen mit den Menschen vor Ort. Selbst in Sachsen aufgewachsen hat Pollmer mit seinen Reportagen für die Süddeutsche Zeitung den Osten und das Befinden seiner Menschen erspürt und im Buch „Randland“ zusammengeführt. Cornelius Pollmer liest am 07.11.2019, 18.30 Uhr auch im Kulturhistorischen Museum Görlitz.

Ebenfalls am 05.11.2019 präsentiert der in Leipzig lebende Schriftsteller Henner Kotte sein Buch „Populäre sächsische Hofgeschichten“. Henner Kotte unternimmt in seinem Werk einen unterhaltsamen und informativen Streifzug durch die Geschichte Sachsens. Um 19 Uhr beginnt die Lesung im Veranstaltungssaal der Christian-Weise-Bibliothek Zittau (3. Etage).

Lukas Rietzschel liest am 07.11.2019, 19 Uhr in der Bibliothek Reichenbach/ O.L. aus seinem Debüt „Mit der Faust in die Welt schlagen“. Der Gegenwartsroman schildert das Leben zweier Brüder, die in einer trostlosen Umgebung aufwachsen. Durch die fehlende Perspektivlosigkeit in ihrer Heimat und der politischen Situation scheint die Stimmung zu eskalieren. 1994 in Räckelwitz geboren, lebt der Schriftsteller Lukas Rietzschel in Görlitz.

Die Stadtbibliothek Löbau begrüßt am 08.11.2019, 18 Uhr den Schriftsteller Olaf Schmidt mit seinem Werk „Der Oboist des Königs: Das abenteuerliche Leben des Johann Jacob Bach“. Schmidt schreibt in seinem historischen Roman über die Welt und Weltpolitik des Barock und das abenteuerliche Leben des Johann Jacob Bach, Oboist des Königs von Schweden und älterer Bruder von Johann Sebastian Bach. Olaf Schmidt lebt zurzeit in Leipzig, wo er das Feuilleton der Wochenzeitung „Der Sonntag“ verantwortet.

Am 14.11.2019 liest der Bestsellerautor Frank Goldammer aus seinem satirisch-schwarzhumorigen Buch „Großes Sommertheater“ in der Stadtbibliothek Niesky. Das senile, reiche Oberhaupt Joseph lädt seine gesamte Familie zu sich an die Ostsee ein. Seine Söhne sind seit Jahren zerstritten, reisen aber dennoch in freudiger Erwartung an das Erbe mit ihrer Familie an. Die Situation bietet reichlich Zündstoff für familiäre Streitpunkte. Frank Goldammer, 1975 in Dresden geboren, entdeckte mit Anfang 20 sein Talent für das Schreiben.



Veranstaltungen im Überblick:

05.11.19 | 19 Uhr | Stadtbibliothek Ebersbach-Neugersdorf
Cornelius Pollmer: „Randland: Reportagen und Berichte aus dem deutschen Osten“


05.11.19 | 19 Uhr | Christian-Weise-Bibliothek Zittau
Henner Kotte: „Populäre sächsische Hofgeschichten“


07.11.19 | 18.30 Uhr | Kulturhistorisches Museum Görlitz
Cornelius Pollmer: „Randland: Reportagen und Berichte aus dem deutschen Osten“


07.11.19 | 19 Uhr | Stadtbibliothek Reichenbach
Lukas Rietzschel: „Mit der Faust in die Welt schlagen“


08.11.19 | 18.00 Uhr  | Stadtbibliothek Löbau
Olaf Schmidt: „Der Oboist des Königs: Das abenteuerliche Leben des Johann Jacob Bach“
 

14.11.19 | 18.30 Uhr | Stadtbibliothek Niesky
Frank Goldammer: „Großes Sommertheater“

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D