Infoveranstaltung zum Förderprogramm „Lieblingsplätze für alle“

Mit dem Förderprogramm „Lieblings­plätze für alle“ ermöglicht der Freistaat Sachsen Menschen mit Behinderungen den barrierefreien Zugang zu öffentlichen Einrichtungen.

Am 7. August 2019, stellt Sozialministerin Barbara Klepsch gemeinsam mit Elvira Mirle, der Behindertenbeauftragten des Landkreises Görlitz, und Vertretern geförderter Lieblingsplatz-Projekte das Programm vor. Moderiert wird die Veranstaltung vom Sozialplaner Matthias Reuter.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, von 10.30 bis 12 Uhr in der „Alten Mangel“ in Ebersbach-Neugersdorf (Georgswalder Straße 1), mehr über die konkreten Fördermöglichkeiten zu erfahren, Erfahrungen auszutauschen und sich inspirieren zu lassen. Politiker und Verwaltungsmitarbeiter stellen sich der Diskussion zur Verbesserung der Förderrichtlinie. Am Ende wird der Sozialministerin ein Paket an Wünschen und Vorschlägen mit nach Dresden nehmen.


Hintergrund:

Warum gerade in der alten Mangel?
Hier wurde mit Fördermitteln aus dem Programm Lieblingsplätze eine barrierefreie Toilette eingebaut – ein schönes Beispiel, wie Denkmalschutz und Barrie­refreiheit miteinander funktionieren.

Wer darf kommen?
Alle, die für eine öffentlich zugängliche Einrichtung verantwortlich sind und diese zukünftig gern barrierefrei haben möchten: für Gaststätten und Hotels, für Kirchen in de­nen Konzerte aufgeführt werden, für Schwimmbäder die einen Rolli-Lift ins Wasser brauchen, für Fußballplätze, Dorfgemeinschaftshäuser oder Museen die Stufen in Rampen umwandeln wollen etc.

Was leistet das Programm?
Die Förderung je Projekt beträgt maximal 25.000 Euro. Eigenmittel sind nicht notwendig – es werden bis zu 100 Prozent der anfallenden Kosten gefördert. Der Freistaat stellt dafür auch im nächsten Jahr wieder vier Millionen Euro zur Verfügung. Im Landkreis Gör­litz landen davon 307.900 Euro. Welche Projekte gefördert werden entscheidet eine Jury aus Mitgliedern des Kreisseniorenrates, des Beirates für Belange von Menschen mit Behinderungen, Kreisräten, der Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen und Mitarbeitern des Landratsamtes.



Weitere Informationen: http://lieblingsplaetze.landkreis.gr/




Alte Mangel EBN - Programm Lieblingsplätze Frau Mirle


Alte Mangel EBN - Programm Lieblingsplätze Frau Mirle1
Beispiel: In der "Alten Mangel" in Ebersbach Neugersdorf wurde mit Fördermitteln eine barrierefreie Toilette eingebaut.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D