Vollsperrung der Kreisstraße Herwigsdorf – Löbau

Im Auftrag des Landkreises Görlitz erfolgen in den nächsten Wochen Instandsetzungsarbeiten an der Kreisstraße K 8681 zwischen Herwigsdorf und Löbau. Zu diesem Zweck wird die Kreisstraße im Baubereich – auf einem etwa 2,6 Kilometer langen Abschnitt – von der Einmündung S 143 in Herwigsdorf bis zur Einmündung nach Ebersdorf ab Montag, den 3. Juni 2019, voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die Staatsstraße S 143 und die Kreisstraße K 8610 (alte B 178) eingerichtet und entsprechend beschildert. Die unmittelbar im Baufeld betroffenen Anlieger werden durch das bauausführende Unternehmen von den möglichen Zuwegungen zu ihren Grundstücken und den genauen Bauablauf in Kenntnis gesetzt.

Die bis Mitte Juli andauernden Arbeiten umfassen die Erneuerung der Asphalttrag- und Asphaltdeckschicht im Hocheinbau und die Instandsetzung von Entwässerungsanlagen. Nach dem Einbau der Deckschicht werden die Grundstücks- und Feldzufahrten sowie die Bankette an die neue Fahrbahnoberfläche angeglichen und Fahrbahnmarkierungen aufgebracht.

In der kommenden Woche soll zudem der bereits begonnene Bau der Trinkwasserleitung in Herwigsdorf fortgeführt und zum Abschluss gebracht werden. Auftraggeber für diese Leistungen ist die SOWAG.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D