Landkreis Görlitz wird Modellregion für Kita-Programm „Forschen im Alltag“

AWO-Kita Waldwichtel_(c) © Pawel Sosnowski  © Stiftung Haus der kleinen Forscher25 Kitas im Norden des Landkreises bekommen ab dem nächsten Jahr die Chance, ein neues Fortbildungsprogramm der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ zu testen. Das Programm „Forschen im Alltag“ soll Kita-Leitungen und pädagogische Fachkräfte dabei unterstützen, das forschende Lernen als gemeinsames pädagogisches Prinzip im Kita-Alltag zu verankern. Bevor das neue Fortbildungsangebot in die Fläche geht, wird es ab Mai 2020 in ausgewählten Regionen Deutschlands detailliert erprobt und wissenschaftlich evaluiert.

Eine Einrichtung wird die AWO-Kita „Waldwichtel“ in Weißwasser sein, die Ministerpräsident Michael Kretschmer gestern, am 13. Mai 2019, zusammen mit dem Stiftungsvorstand Michael Fritz und der 2. Beigeordneten und Sozialdezernentin des Landkreises Görlitz, Martina Weber, besuchte.

20190513_103322Weber freut sich, dass die „Waldwichtel“ zusammen mit anderen Einrichtungen aus der Region rund um Weißwasser als eine von vier Pilotregionen für dieses deutschlandweite Modellprojekt der Bundesstiftung ausgewählt wurde: „Wir sehen hier die Chance einer Qualitätsverbesserung und -sicherung für alle Beteiligten. Gleichzeitig kann das Profil für die MINT-Bildung im Landkreis Görlitz gestärkt werden. Wir sind gespannt, wie sich das Projekt entwickelt und freuen uns darauf.“

Gemäß sächsischem Bildungsplan ist die Förderung der Naturwissenschaften eine wichtige Komponente für die frühkindlichen Bildung. Im Sinne einer grundlegenden Vertrautheit mit der von Wissenschaft und Technik geprägten Welt ist MINT-Bildung darüber hinaus eine wesentliche Voraussetzung zivilgesellschaftlicher Teilhabe, für die berufliche Entwicklung und für Chancengleichheit. Die Fortbildungsangebote im Rahmen der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ werden von den Kindertageseinrichtungen im Landkreis bereits zahlreich genutzt. Weitere Einrichtungen im Norden des Landkreises haben bereits ihr Interesse an der Teilnahme am Modellprojekt bekundet.


Umgesetzt wird die Entwicklung, Erprobung und Evaluation des neuen Kita-Programms im Rahmen des Modellprojekts „Kita-Qualitätsoffensive – Forschen im Alltag (KiQ-Off)“, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird und von März 2019 bis Juli 2022 läuft.

www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/ueberuns/presse/pressemitteilungen/2019/ministerpraesident-kretschmer-besucht-kita/

20190513_101450
Auf Entdeckungstour mit Kindern der Kita „Waldwichtel“ in Weißwasser: Dezernentin Martina Weber und Michael Kretschmer

Fotos: 1 Paweł Sosnowski, 2 Landratsamt Görlitz

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!     Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.     Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D