Übergabe zweier Fahrzeuge für den Brand- und Katastrophenschutz an den Landkreis Görlitz

Am 24. Januar 2019 übergab der Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller vor dem Sächsischen Landtag in Dresden 26 Spezialfahrzeuge an Einheiten des Katastrophenschutzes im Freistaat Sachsen. Bei den neuen Fahrzeugen handelte es sich insgesamt um 12 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugen (HLF 10) für die Katastrophenschutz-Löschzüge Retten und 14 Gerätewagen-Versorgung (GW-V) für die Katastrophenschutz-Einsatzzüge.

Der Landkreis Görlitz konnte sich über ein HLF 10, welches bereits bei der Freiwilligen Feuerwehr Schleife stationiert wurde, sowie ein GW-V, welcher seinen Standort im 1. Einsatzzug beim DRK-Kreisverband Weißwasser hat, freuen. Der Gerätewagen-Versorgung wird als Versorgungsfahrzeug im Bereich der Einsatzzüge Sanität/Betreuung eingesetzt. Ausgerüstet ist das Fahrzeug unter anderem mit einem Luftkammerzelt samt Zubehör, einem Feldkochherd sowie Material zur Strom- und Wasserversorgung.

Die Kameraden der Katastrophenschutz-Einheiten freuen sich über die Zuführung dieser modernen Einsatzfahrzeuge. Die entsprechende Ausbildung an der neuen Technik und Ausstattung wird nun für die ehrenamtlichen Kameraden auf der Tagesordnung stehen.

Der Freistaat Sachsen wird dem Landkreis Görlitz in diesem Jahr weitere moderne Technik übergeben. Vorgesehen ist die Beschaffung eines weiteren KatS-HLF 10 für die Freiwillige Feuerwehr Herrnhut sowie zwei weiterer KatS-GW-V sind für den 2. und 3. Einsatzzug im Landkreis Görlitz.

2019-01-28 Übergabe Fahrzeuge Katastrophenschutz

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook_Logo    Twitter_Logo_    youtube_Logo    Instagram_Logo