Interkulturelle Woche 2021 im Landkreis Görlitz

Nur noch eine Woche - dann startet die Interkulturelle Woche im Landkreis Görlitz (Stand: 09/2021)

Die Interkulturelle Woche (IKW) findet dieses Jahr in der Woche vom 26. September bis 3. Oktober in mehr als 550 Städten Deutschlands unter dem bundesweiten Motto #offengeht statt. Im Landkreis Görlitz sind Städte, Gemeinden, Vereine, Institutionen und Unternehmen sowie soziale Träger bereits vom 22.September bis 03.Oktober 2021 mit Feste, Dialoge, Musik, Netzwerken, Spiel und Spaß für Groß und Klein aktiv mit dabei, um gemeinsam im Landkreis ein Zeichen für Toleranz, Vielfalt und Weltoffenheit zu setzen.

Programm der IKW 2021:

22. September – 3.Oktober 2021

 

25. September – 3.Oktober 2021

 

26. September – 3.Oktober

Die Interkulturelle Woche im Landkreis Görlitz wird mittels eines Auftaktsgottesdienst, am 26. September in der Frauenkirche Görlitz eröffnet. Die Einladung vom Landrat sowie das Programmheft des Landkreises finden Sie hier:

  • Programmheft für den Landkreis Görlitz (wird erstellt)

Bald beginnt die Interkulturelle Woche im Landkreis Görlitz (Stand: 08/2021)

Die Interkulturelle Woche (IKW) findet dieses Jahr in der Woche vom 26. September bis 3. Oktober in mehr als 550 Städten Deutschlands unter dem bundesweiten Motto #offengeht statt.

Viele Akteur*innen, Vereine und Engagierte des Landkreises Görlitz sind wie jedes Jahr mit dabei. Ihr vielfältiges Engagement soll sichtbar werden. Sie benötigen Unterstützung bei Ihrem Vorhaben bzw. haben Fragen zu Fördermöglichkeiten? Melden Sie sich mit Ihrer konkreten Projektidee unter der Angabe der folgenden Daten bei uns:

  • Datum und Uhrzeit
  • Art der Veranstaltung (z. B.: Ausstellung, Buchlesung, Vortrag, Workshop, kultureller Austausch, Mitmachangebot)
  • Titel der Veranstaltung
  • kurze Beschreibung der Veranstaltung (max. fünf Zeilen)
  • Zielgruppe
  • Adresse der Veranstaltung (Straße, Haus-Nr., PLZ, Ort)
  • Internetseite
  • Anmeldung (Anmeldedatum, Kontaktdaten)
  • Ansprechpartner*in inkl. Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail)
  • Veranstalter*in
  • Logo, Foto/s des Veranstalters / der Veranstaltung (bei Fotos mit Bildrechten)
    Bitte um Ihre Beachtung: Ihre Zusendung von Logo, Foto/s setzt automatisch Ihr Einverständnis für die Weiterverwendung/en unsererseits bei unseren Veröffentlichungen voraus.


Auch wenn Sie Ihre Ideen bereits der Landkreisverwaltung mitgeteilt haben – melden Sie sich bitte erneut!
Kontakt: Telefon: 03581/ 663-5170 , E-Mail: integration@kreis-gr.de


Interkulturelle Woche 2021 im Landkreis Görlitz - Fristverlängerung für Abgabe der Eckdaten bis zum 25. Juli 2021
 

IKW2021_Auge hellblau_680x480

Um Akteuren/Vereinen in unserem Landkreis mehr Zeit für die Planung ihrer Veranstaltungen zur IKW 2021 zu geben, wird nun die Frist für die Abgabe der Eckdaten von Veranstaltungen bis zum 25. JULI 2021 verlängert.

Folgende Eckdaten zu Ihren/euren Veranstaltungen für die IKW-Programme werden bis zum 25. Juli 2021 im Landkreis Görlitz (ohne Planungsraum 5) an auslaenderbeauftragte@kreis-gr.de & in Zittau und Planungsraum 5 an b.bock@hillerschevilla.de erbeten:

  • Datum und Uhrzeit
  • Art der Veranstaltung (z. B.: Ausstellung, Buchlesung, Vortrag, Workshop, kultureller Austausch, Mitmachangebot)
  • Titel der Veranstaltung
  • kurze Beschreibung der Veranstaltung (5 Zeilen)
  • Zielgruppe
  • Ort/Adresse der Veranstaltung mit Straße/Haus-Nr. & PLZ und Internetadresse, die direkt zur Veranstaltung führt
  • Anmeldung bis wann und an welche E-Mail-Adresse/weitere Kontaktdaten (falls notwendig)
  • Ansprechpartner*in für Auskünfte/Anfragen
  • Telefonnummer/E-Mail der Ansprechpartner*in für Auskünfte/Anfragen
  • Veranstalter*in
  • Logo, Foto/s des Veranstalters / der Veranstaltung (bei Fotos mit Autornennung)
  • Höhe des Eintrittsgeldes (wenn geplant)


Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diesen verlängerten Aufruf zur Beteiligung an der IKW 2021 im LK GR bitte teilen/weiterleiten.  

Die IKW-Veranstaltungsprogramme im Landkreis Görlitz fühlen sich langsam und schon jetzt können wir sagen, dass wir eine bunte Mischung an Veranstaltungen in der Interkulturellen Woche 2021 haben/erleben werden.

Bereits jetzt möchten wir uns für Ihre/eure Bereitschaft bedanken und unterstützen Sie/euch weiterhin sehr gerne bei den Planungen und Vorbereitungen.

Für Rückfragen, Fragen zu möglichen Projektideen, Fördermöglichkeiten etc. stehen Ihnen die zentrale IKW-Koordinatorin für den gesamten LK GR (ohne PLR 5), Frau Olga Schmidt, telefonisch unter 03581 663-9007 und per E-Mail an auslaenderbeauftragte@kreis-gr.de und für den PLR 5 die Lokalkoordinatorin, Frau Barbora Bock/Mehrgenerationenhaus der Hillerschen Villa Zittau, telefonisch unter 03583 7796-21 und per E-Mail an b.bock@hillerschevilla.de sehr gern zur Verfügung.


Die Koordinierung der IKW im PLR 5 (ohne Stadt Zittau) wird durch die lokale Partnerschaft für Demokratie des LK GR gefördert. Die Partnerschaft für Demokratie des LK GR wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesfamilienministerium, den Freistaat Sachsen und den Landkreis Görlitz gefördert. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie aktuell unter www.demokratie.landkreis.gr .
Die Koordinierung der IKW in der Stadt Zittau wird durch die lokale Partnerschaft für Demokratie der Stadt Zittau gefördert. Die Partnerschaft für Demokratie Zittau wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesfamilienministerium, den Landespräventionsrat Sachsen und die Stadt Zittau gefördert. Weitere Informationen dazu erhalten Sie aktuell unter zittau.neisse-pfd.de .

P.S. Eine derartige Aktionswoche lebt von den vielen, vielfältigen, einzelnen Aktionen und deswegen ist es jetzt besonders wichtig mit dieser verlängerten Aufruf-Mitteilung noch mehr Akteure, MitbürgerInnen in unserem LK zu erreichen!


IKW2021_Auge hellblau_680x480 Interkulturelle Woche 2021 und unser Landkreis Görlitz ist erstmalig dabei!

Die Interkulturelle Woche (IKW) findet dieses Jahr in der Woche vom 26. September bis 3. Oktober in mehr als 500 Städten Deutschlands unter dem bundesweiten Motto „#offen geht“ statt. Und der Landkreis Görlitz ist erstmalig mit seiner LK-weiten IKW dabei!

Gabriele Erpenbeck, Vorsitzende des bundesweiten Ökumenischen Vorbereitungsausschusses (ÖVA) zur Interkulturellen Woche: 

"Mit dem neuen Motto #offen geht lassen sich viele Assoziationen verbinden, die für die Ziele der Interkulturellen Woche stehen: offen sein im Herzen und im Geist, offen sein für Begegnungen, für neu Dazukommende, neue Erfahrungen, neue Perspektiven, neue Freundinnen und Freunde..."

Unser Landkreis im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien zeichnet sich mit aktuell 13.208 Personen aus ca. 133 Herkunftsländern sachsenweit durch eine besonders große interkulturelle Vielfalt aus.

Mit der Einführung der LK-weiten Interkulturellen Woche (IKW) 2021 kann diese Vielfalt anhand facettenreicher Veranstaltungen hervorgehoben, das gegenseitige Verständnis aller EinwohnerInnen untereinander und unabhängig von Aussehen, Herkunft & Religion sowie der Abbau eigener Vorurteile gefördert werden.

Die IKW bietet allen AkteurInnen & MigrantInnen aus unserem LK die Möglichkeit, sich, ihre Angebote & Kultur zu präsentieren und somit die Offenheit und Vielseitigkeit des LK zu bewahren.

Wir möchten Sie dazu ermutigen, sich dem diesjährigen Motto „#offen geht“ anzuschließen.

Die Ausländerbeauftragte des Landkreises Görlitz, Frau Olga Schmidt, lädt als zentrale Koordinatorin der IKW im gesamten Landkreis Görlitz (ohne Planungsraum 5) gemeinsam mit Frau Barbora Bock, Lokalkoordinatorin der IKW in Zittau und Planungsraum 5 alle interessierten Bürger*innen, Netzwerke, Initiativen und Vereine herzlich dazu ein, sich mit eigenen Veranstaltungen an der Interkulturellen Woche vom 26. September bis zum 3. Oktober 2021 zu beteiligen und damit ein vielfältiges, interkulturelles Programm zu ermöglichen.

Für Rückfragen, Fragen zu möglichen Projektideen, Fördermöglichkeiten etc. stehen Ihnen die zentrale IKW-Koordinatorin für den gesamten LK GR (ohne PLR 5), Frau Olga Schmidt, telefonisch unter 03581 663-9007 und per E-Mail an auslaenderbeauftragte@kreis-gr.de und für den PLR 5 die Lokalkoordinatorin, Frau Barbora Bock/Mehrgenerationenhaus der Hillerschen Villa Zittau, telefonisch unter 03583 7796-21 und per E-Mail an b.bock@hillerschevilla.de sehr gern zur Verfügung.


Die Koordinierung der IKW im PLR 5 (ohne Stadt Zittau) wird durch die lokale Partnerschaft für Demokratie des LK GR gefördert. Die Partnerschaft für Demokratie des LK GR wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesfamilienministerium, den Freistaat Sachsen und den Landkreis Görlitz gefördert. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie aktuell unter www.demokratie.landkreis.gr .
Die Koordinierung der IKW in der Stadt Zittau wird durch die lokale Partnerschaft für Demokratie der Stadt Zittau gefördert. Die Partnerschaft für Demokratie Zittau wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesfamilienministerium, den Landespräventionsrat Sachsen und die Stadt Zittau gefördert. Weitere Informationen dazu erhalten Sie aktuell unter zittau.neisse-pfd.de .

Hausanschrift

Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schriftverkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D