Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Erweiterung Verwaltungsstandort LRA Görlitz, Berliner Straße 39-42 / Salomonstraße 10-14, 02826 Görlitz;

Los 25-1-N Tiefbauarbeiten Tiefgarage

Öffentliche Ausschreibung

a) Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Landratsamt Görlitz; Straße, Hausnummer: Bahnhofstraße 24; Postleitzahl: 02826; Ort: Görlitz; Land: DE; Telefon: +49 35816635412; Fax: +49 358166375412; Internet-Adresse: www.kreis-goerlitz.de; E-Mail: Birgit.Peikert@kreis-gr.de
b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können schriftlich oder elektronisch abgegeben werden.
d) Art des Auftrages: Bauauftrag
e) Ort(e) der Ausführung: Offizielle Bezeichnung: Verwaltungsstandort Landratsamt Görlitz; Straße, Hausnummer: Berliner Straße 39-42/Salomonstraße 10-14; Postleitzahl: 02826; Ort: Görlitz; Land: DE
f) Art und Umfang der Leistung: 1.250 m² Abdichtung OS 5b
1.970 m² Betonverbundpflaster, Doppel-T-Verbund
2.530 m² Ökostein Filter Betonverbundpflaster, Rechteck
800 m Bordsteine in Betonbettung setzen
g) Es werden keine Planungsleistungen gefordert
h) Aufteilung in mehrere Lose: nein
i) Ausführungsfristen: Beginn: 02.05.2024, Ende: 30.09.2024
j) Gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 3 zur Nichtzulassung von Nebenangeboten: Entfällt, da Nebenangebote zugelassen sind.
k) Gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 4 zur Nichtzulassung der Abgabe mehrerer Hauptangebote: Entfällt, da die Abgabe mehrerer Hauptangebote zugelassen ist.
l) Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert werden können: Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform evergabe.de bereitgestellt. Ein unentgeltlicher Abruf ohne Registrierung ist möglich unter https://www.evergabe.de/u...
m) Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: entfällt
n) entfällt
o) Frist für den Eingang der Angebote: 12.03.2024, 11:00 Uhr; Bindefrist: 11.04.2024
p) Elektronische Angebote sind auf der Vergabeplattform evergabe.de abzugeben. Schriftliche Angebote (Papierform) sind zu richten an: siehe Buchstabe a).
q) Angebote sind abzufassen in: Deutsch
r) Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden und gegebenenfalls deren Gewichtung: Die Zuschlagskriterien sind in den Vergabeunterlagen genannt.
s) Eröffnungstermin: Datum: 12.03.2024, 11:00 Uhr; Ort: Zi. 4.18 (4. OG Haus A); Personen, die anwesend sein dürfen: Bieter und deren Bevollmächtigte
t) Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v.H. der Auftragssumme bei einem Auftragswert über 250.000 €; Sicherheitsleistung für Mängelansprüche in Höhe von 3 v.H. der Abrechnungssumme einschl. Nachträge bei einem Abrechnungswert über 250.000 €
u) Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: entsprechend § 16 VOB/B
v) Rechtsform einer Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
w) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung: Angaben nach § 6a Abs. 2 VOB/A
x) Vergabenachprüfstelle: Offizielle Bezeichnung: LANDESDIREKTION SACHSEN; Straße, Hausnummer: Staufenbergallee 2; Postleitzahl: 01099; Ort: Dresden; Land: DE