Woche der Demenz vom 20. bis 25. September im Landkreis Görlitz

Demenz – genau hinsehen! lautet das Motto des Welt-Alzheimertages und der Woche der Demenz 2021 rund um den 21. September. In der gesamten Woche wird über die Thematik Demenz deutschlandweit informiert.

Woche_der_Demenz_2021 Im Landkreis Görlitz leben derzeit 2,9 Mitbürger*innen mit der Diagnose Demenz. Das sind ungefähr 7.400 Personen. Die Tendenz ist steigend. Fachleute gehen von einer weit höheren Betroffenenzahl aus, da Symptome nicht rechtzeitig erkannt werden oder der Gang zum Arzt gescheut wird.

Demenz ist in den letzten Jahren immer stärker zum Teil unserer Lebenswirklichkeit geworden. Viele Menschen übernehmen bereits Verantwortung für nahe Angehörige, die von Demenz betroffen sind oder kennen Freunde und Bekannte, die eine solche Verantwortung übernommen haben. Demenz ist eine fortschreitende und bis heute nicht heilbare Krankheit. Sie gilt inzwischen als eine der großen Volkskrankheiten unserer Zeit. Menschen mit einer Demenz fällt es schwer, Erinnerungen abzurufen, neue Erfahrungen aufzunehmen, sich räumlich und zeitlich zu orientieren und mit ihrem gewohnten Alltag fertig zu werden. Sie sind häufig auf Hilfe angewiesen. Rund zwei Drittel der Pflegebedürftigen werden derzeit zu Hause versorgt.

Demenzerkrankungen bedeuten große Veränderungen für die betroffenen Personen, aber auch für Verwandte und Betreuungspersonen. Der Alltag und das Zusammenleben funktionieren nicht mehr wie früher. Manchmal vollziehen sich Veränderungen in kleinen, manchmal auch in großen Schritten. Um diese Veränderungen und ihre Auswirkungen auf den Alltag zu verstehen und darauf richtig zu reagieren, ist es wichtig Informationen über die Erkrankung zu haben.

Zusammen mit der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. und dem Städtischen Klinikum Görlitz möchte der Landkreis Görlitz im Rahmen der Aktionswoche möglichst viele Menschen auf das Thema aufmerksam machen und die Öffentlichkeit im Umgang mit Menschen mit Demenz sensibilisieren. Menschen mit Demenz, pflegende Angehörige, Freunde, Nachbarn, Ehrenamtliche, Interessierte und Fachkräfte sind eingeladen, sich virtuell oder ganz persönlich bei den Veranstaltungen zu treffen, ins Gespräch zu kommen und auszutauschen. In der gesamten Woche können sie sich über Formen und Ursachen von Demenzerkrankungen, Symptome, mögliche Behandlungen aber auch Tipps zur Kommunikation und Ratschläge zu einem wertschätzenden und verständnisvollen Umgang mit Menschen mit Demenz informieren.

Das Programm mit allen Veranstaltungen:
www.landesinitiative-demenz.de/woche-der-demenz-goerlitz
 

 

Hausanschrift

Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schriftverkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D