Fortbildung - Anforderungen an die Planung, den Bau und den Betrieb von inklusiven Spielanlagen in Theorie und Praxis

Spielplätze sind soziale Bereiche ohne Grenzen. Sie bieten viel Raum zur Förderung der Bewegung sowie der Sinne, fordern zu eigenständiger Gestaltung und zu gemeinsamen Aktionen auf, bei welchen grundsätzlich alle Menschen einbezogen werden können.

Die Berücksichtigung und Umsetzung umfassender Barrierefreiheit ist dafür Voraussetzung: beispielsweise barrierefreie Zugänglichkeit, zusammenhängende, barrierefrei nutzbare Wegebeziehungen mit Erschließung des gesamten Spielplatzes, Einbeziehungs- und Nutzungsmöglichkeiten bei allen Spielgeräten.

Wie gelingt es uns nun, dieses „Gemeinsame Spielen für alle“ auf unseren Spielplätzen tatsächlich zu ermöglichen und umzusetzen?

Als Referent und Experte wird Ulrich Paulig von P2 Spielräume - Berlin zu diesem wichtigen, leider teils aber noch vernachlässigtem Thema, umfassend informieren. Eingeladen zur kostenfreien Fortbildung sind verantwortliche Mitarbeiter, in Stadt- und Gemeindeverwaltungen des Landkreises Görlitz, der Landkreisverwaltung, Spielplatz- und Landschaftsplaner, Planer Tiefbau, interessierte Anbieter von Spielplätzen und Multiplikatoren. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen pro Veranstaltung begrenzt.

Ulrich Paulig ist als qualifizierter Spielplatzprüfer und Spielplatzplaner bereits viele Jahre auch im Bereich der inklusiven Spielplatzplanung aktiv und wirkte bei der Weiterentwicklung der zuständigen Normungen und der Inklusions-Matrix mit. So berät er viele Städte und Kommunen deutschlandweit, die die Inklusion auf Spielplätzen umsetzen wollen und referiert u.a. für Nullbarriere.de, Architektenkammer Berlin/ Brandenburg und das Land Thüringen.

Veranstaltungstermine und -orte:

  • Mittwoch, 29. Mai 2024: 10 Uhr bis 16 Uhr in 02763 Zittau
    Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle des Psychosozialen Trägerverein (PTV) Sachsen e. V., Böhmische Straße 12, 02763 Zittau
     
  • Donnerstag, 30. Mai 2024: 10 Uhr bis 16 Uhr in 02826 Görlitz
    Landratsamt Görlitz, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz; Saal 0.10 Haus A
     
  • Donnerstag, 6. Juni 2024: 10 Uhr bis 16 Uhr in 02943 Weißwasser
    Generationstreff SpinnNetz/Spielmobil des Schlupfwinkel & Lausitzer
    Bildungsgesellschaft e.V., Sorauer Platz 1, 02943 Weißwasser


Weitere Informationen zum Ablauf der Fortbildung, der Anmeldung sind unter https://www.kreis-goerlitz.de/Beauftragte-Raete-und-Beiraete/Beauftragte/Beauftr-fuer-die-Belange-von-Menschen-mit-Behinderg/Veranstaltungen.htm?waid=394 zu finden.