Eigenanteile Schülerbeförderung werden erstattet

Aufgrund der durch die Corona-Pandemie veranlassten Schulschließungen und die damit verbundene Nichtinanspruchnahme der Schülerbeförderung ergeben sich Auswirkungen auf die erhobenen Eigenanteile für das Schuljahr 2020/21. Der Landkreis Görlitz hatte bereits angekündigt, eine weitere Erstattung vorzunehmen. Diese erfolgt ausschließlich für ganze Monate, die von den Schulschließungen betroffen waren, und betrifft den Monat Januar 2021.    

An den Schulen fand ab dem 14. Dezember 2020 kein regulärer Schulbetrieb statt. Für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (9./10. Klassen der Oberschulen, 11./12. Klassen der Gymnasien, 12./13. Klassen des Beruflichen Gymnasiums und der Fachoberschulen) wurde dieser ab dem 18. Januar 2021 wieder aufgenommen. Die restlichen Schülergruppen mussten bis 29. Januar 2021 in häuslicher Lernzeit verbleiben.

Der Kostenanteil für den Monat Januar 2021 wird daher für die Schülerinnen und Schüler erstattet, die sich bis einschließlich 29. Januar 2021 in häuslicher Lernzeit befunden haben (ausgenommen davon sind Abschlussklassen). Ebenso wird eine Rückerstattung nur dann vorgenommen, wenn für das Schuljahr 2020/2021 keine offenen Außenstände in der Zahlung des Eigenanteils/ Kostenanteils bestehen und kein Leistungsbezug nach SGB XII (3. Kapitel Hilfe zum Lebensunterhalt – Schülerbeförderungskosten) über Bildung und Teilhabe bezogen wurde.

Für die Erstattung muss erneut kein extra Antrag gestellt werden.

Eltern, die die Zahlung des Eigenanteils mittels Bankeinzug gewählt haben, müssen nicht aktiv werden. Hier erfolgt eine Erstattung auf das angegebene Bankkonto.


Eltern, die den Eigenanteil per Überweisung gezahlt haben, werden gebeten folgende Angaben bis zum 4. Februar 2022 an das Schul- und Sportamt des Landkreises Görlitz zu übermitteln (E-Mail, Postweg, Fax):
 

•    vollständiger Name des Schülers,
•    Schule und Schülernummer des Schülers,
•    IBAN und Kontoinhaber des Kontos, auf das die Rückbuchung erfolgen soll.


Die Bearbeitung erfolgt stufenweise und soll bis Ende März abgeschlossen sein. Die Eltern erhalten eine schriftliche Information zum erstatteten Betrag.


Kontakt:
Schul- und Sportamt
Schülerbeförderung
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

Tel.: 03581 663 9333
E-Mail: schuelerbefoerderung@kreis-gr.de
 

Hausanschrift

Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schriftverkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D