Abfallbilanz 2021

Der Regiebetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Görlitz hat die jährliche Abfallbilanz für das Jahr 2021 erstellt. Um den Trend unabhängig von der Einwohnerentwicklung darzustellen, erfolgte eine Umrechnung in Kilogramm je Einwohner und Jahr (kg/EW/Jahr).

abfallbilanz-2021

Das Jahr 2021 war noch immer stark durch die Corona-Pandemie geprägt, was an den Mengen von Restabfall, Sperrmüll sowie Papier- und Kartonabfällen zu erkennen war. Bei Restabfall gab es bei der gesammelten Menge einen Anstieg von über 1 kg auf 94 kg/EW/Jahr im Vergleich zum Vorjahr. Bei Sperrmüll wurden 49 kg/ EW/Jahr gesammelt. Fast 5 kg/EW/Jahr mehr als im Jahr 2020. Bei Papier, Pappe, Kartonagen (PPK), stieg die Sammelmenge wie im vergangenen Jahr weiterhin. Mit über 1 kg erhöhte sich die Sammelmenge auf 54 kg/EW/Jahr. Wie auch schon im Jahr zuvor, nutzen viele die kontaktarme Zeit, um den eigenen Haushalt zu entrümpeln. Auch die Beliebtheit von Online-Einkäufen stieg weiterhin, was am Aufkommen an Papier- und Kartonagen bemerkbar war.

Bei Weiß-Grün-Braunglas mit 26 kg/EW/Jahr, Leichtverpackungen (LVP) mit 44 kg/EW/Jahr und bei Schadstoffen mit 1 kg/EW/Jahr, gab es gegenüber dem Vorjahr keine bzw. nur sehr geringe Veränderungen.

Bei den Bioabfällen wurden 97 kg/EW/Jahr gesammelt und damit ist ebenfalls keine Veränderung zum Vorjahr festzustellen. Der Trend zur Eigenkompostierung ist weiterhin hoch. Trotz des guten Ergebnisses sind die Bioabfallmengen im Restabfallbehälter zu hoch. Zum Stichtag 31. Dezember 2021 sind 174.817 Einwohner mit 38.185 aufgestellten Biotonnen im Landkreis Görlitz angeschlossen. Dies entspricht einem Anschlussgrad von 70 Prozent. Ziel ist es, so viele Einwohner/innen wie möglich über die Biotonnensammlung zu erreichen, um den Anteil an Bioabfall im Restabfallbehälter zu reduzieren. Jeder Bürger bzw. jede Bürgerin kann Kosten sparen, wenn die Biotonne genutzt oder selbst kompostiert wird.

Immer wieder sind Fehleinwürfe in den gelben und blauen, sowie in Biotonnen festzustellen. Der Großteil an Fehleinwürfen ist besonders in Großwohnanlagen zu verzeichnen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass in den meisten Fällen falsch befüllte Tonnen als Restmüll geleert werden und sich kostenintensiv auf die Betriebskostenabrechnungen aller Mietparteien des Hauses auswirken.

Für das Jahr 2021 gibt es für Wildverkippungen in Wäldern keine aussagekräftigen Zahlen. Ermittlungen und Beräumungen wurden durch pandemie- bzw. krankheitsbedingten Kontaktbeschränkungen sowie eigenem Personalmangel stark eingeschränkt. Als höchste Priorität im vergangenen Jahr galt es, den normalen Entsorgungsbetrieb und die Tourenabarbeitung aufrecht zu erhalten.

 

Hausanschrift

Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schriftverkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten



 Bürgerinfoportal Externer Link - Neues Fenster
 

Terminvergabe

Bürgerbüro Online-Termin Externer Link - Neues Fenster

Fahrerlaubnis Online-Termin Externer Link - Neues Fenster

Kfz-Zulassung Online-Termin Externer Link - Neues Fenster  

iKfz online Zulassung 



Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes  

#MeinZushauseLKGR
 

Facebook – folgen Sie uns ?!    Hier twittert das Onlineteam LKGR    In unserem YouTube - Kanal präsentieren wir Ihnen Aktuelles, Alltägliches und Glanzlichter aus unserem Landkreis Görlitz.    Bilder und Fotos aus dem östlichsten Landkreis D