Geoportal des Landkreises freigeschalten

Als erster Landkreis in Sachsen und als zweite kommunale Einrichtung nach der Stadt Dresden hat  der Landkreis Görlitz ein Geoportal in Betrieb genommen. Die Freischaltung erfolgte am 22. April im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal im Rahmen des 10. Zittauer Umweltsymposiums, zeitgleich zur Eröffnung der Kreistagssitzung in Görlitz. „Es ist weit mehr als Geoinformationsportal. Diese Kommunikationsplattform ist ein Meilenstein für die Kooperation zwischen Landkreis, Kommunen und externen Partnern", erklärte Holger Freymann, Amtsleiter für Kreisentwicklung, „Mit dieser Technologie können umfassende Informationen über aktuelle Ereignisse, statistische Erhebungen und Daten in den unterschiedlichsten Bereichen erfasst und sichtbar gemacht werden."

Unter http://www.gis-lkgr.de ist das Navigieren mit der Karten möglich, so wie man es von großen kommerziellen Anbietern kennt. Neben der öffentlichen gibt es eine interne Plattform, in der die Daten vom Landkreis, Kommunen und Partnern schrittweise eingepflegt werden. „Eine Lösung im europäischen Maßstab", fand Freymann. Mit der IDUmbH Zittau und der Hochschule Zittau/Görlitz standen und stehen dem Landkreis starke, verlässliche und zukunftsorientierte Spezialisten zur Seite. 

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes


Besuchen Sie auch unseren YouTube-Videokanal ...