Start des Projektes „MINT-Offensiv“

Im Rahmen der Kooperation zwischen der Hochschule Zittau/Görlitz und dem Landkreis Görlitz wird im Zeitraum vom 15.10.2017 bis 28.02.2018 das Projekt „MINT-Offensiv“ unterstützt.

Es handelt sich um eine Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für Wissens- und Technologietransfer der Hochschule Zittau/Görlitz und der Regionalen Fachkräfteallianz des Landkreises Görlitz.

Die Förderung aus dem Kooperationsbudget beläuft sich auf 3.050,00 Euro und ist dem Modul „Großprojekte“ zugeordnet.

Kurzbeschreibung:

Trotz vielfältiger Aktivitäten und Initiativen ist die Motivation bei Schülern und Schülerinnen, sich mit Technik und Naturwissenschaften auseinanderzusetzen, immer noch zu gering. Dabei werden diese Fachkräfte in der Wirtschaft dringend benötigt. Es gibt eine Vielzahl unabhängig voneinander agierender Akteure. Die Erfahrungen überregionaler Partner werden ungenügend berücksichtigt. Kommunikationskanäle der Zielgruppen werden unzureichend genutzt.

Das Projekt „MINT-Offensiv“ ist ein Kooperationsprojekt der Hochschule Zittau/Görlitz mit den Vertretern der Fachkräfteallianz Görlitz (regionale Wirtschaftsverbände, Unternehmen, Bildung und Verwaltung) sowie weiteren Akteuren des Landkreises Görlitz, die sich seit längerer Zeit für dieses Thema engagieren. Der Netzwerkgedanke steht im Vordergrund, um alle Interessen und Bedarfe abzuholen, kreative Instrumente zu entwickeln und Kommunikationswege zu verbinden.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR