Fachwerkstatt „ÖPNV & Verknüpfung von Verkehrsangeboten“ Lauta

Einladung zur Fachwerkstatt „ÖPNV & Verknüpfung von Verkehrsangeboten“ am 16.11.2017, 18:00 Uhr

Das Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Mobilität und Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen" untersucht seit Mitte 2016 in den Landkreisen Bautzen und Görlitz, wie die Erreichbarkeit und die Versorgung der Region zukunftsfähig gestaltet werden kann. Die Stadt Lauta wurde im Ergebnis der Analysephase als Teil einer Pilotregion für Modell-Lösungen ausgewählt.

Themen wie ÖPNV & Verknüpfung von Verkehrsangeboten, Radverkehr sowie die Bestandssicherung in der Daseinsvorsorge konnten als Handlungsschwerpunkte und Ausgangsbasis für die Modell-Lösungsentwicklung festgelegt werden. Da sich die Modell-Lösungen an den Bedürfnissen der Menschen vor Ort orientieren sollen, werden in der Pilotregion nun Fachwerkstätten gestartet.

Wir laden daher hiermit alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, an der Fachwerkstatt „ÖPNV & Verknüpfung von Verkehrsangeboten“ teilzunehmen, um aufbauend auf eine Information zum Stand des Modellvorhabens an der Konzeption konkreter Maßnahmen zur Verbesserung der Mobilität und Erreichbarkeit mitzuwirken.

Die 

Fachwerkstatt „ÖPNV & Verknüpfung von Verkehrsangeboten“

findet

am 16.11.2017 von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

im Kulturhaus Torno, Schulstr. 10a, 02991 Lauta, OT Torno

statt.

Eine Anmeldung zu den Fachwerkstätten ist nicht erforderlich. 

Kontakt:

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR