Traumanetz Seelische Gesundheit Sachsen – Landkreis Görlitz

Allgemeine Informationen

  • Ein traumatisches Erlebnis bzw. ein psychisches Trauma ist ein plötzliches und unvorhersehbares Ereignis, das bei fast jedem Menschen eine tiefgreifende Verzweiflung hervorruft.
  • Das Erlebnis an sich besitzt noch keinen Krankheitswert. Wenn das Ereignis jedoch nicht entsprechend verarbeitet werden kann, entwickeln traumatische Erinnerungen ein Eigenleben und können dadurch zu psychischen Störungen führen.


Von einem traumatischen Erlebnis wird im Allgemeinen gesprochen, wenn:

  • eine außergewöhnliche psychische oder körperliche Belastung erlebt wird,
  • ein Mensch mit der Möglichkeit des eigenen Todes oder dem plötzlichen Tod einer nahestehenden Person konfrontiert wird,
  • eine lebensbedrohliche Situation mit (subjektivem) Kontrollverlust eintritt,
  • das Ereignis in der betroffenen Person Gefühle von Ohnmacht, Hilflosigkeit, Ausgeliefertsein, Verzweiflung und Angst auslöst.

Jeder kann betroffen sein!

Weitere Hilfen im Landkreis: Traumapfade

Traumapfade LKGR

Hier finden Sie einen schnellen Weg zu den Hilfsangeboten der entsprechenden Institutionen im Landkreis Görlitz.

Traumapfade Landkreis Görlitz zum Download als (PDF)

Allgemeine Hilfen für Betroffene

Wichtige Telefonnummern für den Notfall
  • Polizei: 110 (24h/ Tag; kostenlos)
  • Rettungsdienst: 112 (24h/ Tag; kostenlos)
  • Telefon-Seelsorge: 0800 - 1110111 (24h/ Tag; kostenlos)
  • Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 - 116016
  • Babyklappe, Schwangeren- und Mütternotruf (sachsenweit): 0180 - 4232323 (24h/ Tag; 20 ct/ Anrufaus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG bzw. max. 42 ct pro Minute aus dem Mobilfunknetz)


Unter folgenden Telefonnummern erhalten Sie Hilfe innerhalb der angegebenen Service-Zeiten.

  • Elterntelefon: 0800 - 1110550 (Montag bis Freitag 9:00 - 11:00 Uhr, und Dienstag und Donnerstag 17:00 - 19:00 Uhr; kostenlos)
  • Kinder-/ Jugendtelefon: 0800 - 1110333 oder 116 111 (Montag bis Samstag 14:00 - 20:00 Uhr; kostenlos)
  • Opfer-Notruf Weisser Ring: 116 006 (7:00 bis 22.00 Uhr, kostenlos; EU-weit gültig)
  • Kommunaler Sozialverband Sachsen (Opferentschädigungsrecht): 0371 - 577550 (kostenpflichtig entsprechend normaler Durchwahl-Tarife für Chemnitz; erreichbar in den lokalenÖffnungszeiten)
Wir helfen! Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Ansprechpartner:
Frau Martina Hentschel (Beratungsdienst)
Telefon 03581 663-2711
Fax 03581 6636-2711
Reichertstraße 112, GR
Hausanschrift: Landratsamt Görlitz, Außenstelle Görlitz Reichertstraße 112 02826 Görlitz
Etage: 2. Obergeschoss
Zimmer: 215
im Geoportal anzeigen
Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Hilfreicher Link:

http://traumanetz-sachsen.de/
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes


Besuchen Sie auch unseren YouTube-Videokanal ...