Kooperationsprogramm Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014-2020 genehmigt

Kooperationsprogramm zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020 genehmigt. Programmstart am 31.07.2015

Das Kooperationsprogramm zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020 im Rahmen des Ziels „Europäische territoriale Zusammenarbeit" wurde am 11. Juni 2015 von der Europäischen Kommission genehmigt. Ab dem 31.07.2015 wird die Antragstellung im neuen Kooperationsprogramm SN-CZ möglich sein.

Das von der Europäischen Union erklärte Ziel der Förderung besteht darin, eine ausgeglichene wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung im sächsisch-tschechischen Fördergebiet zu unterstützen und somit den Zusammenhalt in der Region zu stärken.

Für die Umsetzung von Projekten der grenzübergreifenden Zusammenarbeit stehen insgesamt 148.489.043 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Verfügung. Der Fördersatz beträgt max. 85 % aller förderfähigen Kosten. Die Förderung erfolgt nach dem Erstattungsprinzip.

Hier finden Sie das offizielle Programm SN-CZ (als .dpf, 1,5 MB) 

Mehr Informationen unter: www.sn-cz2020.eu
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes


Besuchen Sie auch unseren YouTube-Videokanal ...