Energie bewegt Zukunft

Ein weiters Elektrofahrzeug für den Fuhrpark des Landratsamtes wurde feierlich übergeben.

Dieser Leitspruch steht für die Bemühungen von Landkreis Görlitz und ENSO,  gemeinsam das Thema Elektromobilität weiter voranzubringen. Die Zusammenarbeit umfasst ein subventioniertes Leasing für einen strombetriebenen Nissan Leaf, welcher im Fuhrpark des Landkreises getestet wird, den Beitritt der ENSO zum landkreisweiten Kooperationsnetzwerk neissEmobilty sowie einen stärkeren Wissensaustausch.

P1100440a       P1100441a

Heute übernahm Dezernentin Heike Zettwitz den Nissan offiziell als zweites Elektrofahrzeug in den  Fuhrpark des Landratsamtes.

„Die Zukunft fährt elektrisch“, zeigt sich Heike Zettwitz, Wirtschaftsdezernentin des Landkreises, überzeugt. „Als Energielandkreis wissen wir um die industriellen Wertschöpfungsketten der Energiewirtschaft. Das Zukunftsthema Elektromobilität bietet uns die Chance im stattfinden Strukturwandel eine neue wirtschaftliche Entwicklung anzustoßen. Wir freuen uns über diese strategische Verstärkung und danken der ENSO für ihre Unterstützung“, so die Dezernentin abschließend.

Zurzeit hat die ENSO in acht kommunalen Verwaltungen ein Elektroauto im Einsatz. Insgesamt sind 45 reine Elektroautos und 30 Hybridfahrzeuge im Landkreis Görlitz zugelassen. Die Netzwerkpartner im Verbund neissEmobiity betreiben 9 Ladestationen. Alle Lademöglichkeiten finden Sie auf www.neissemobility.de

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR