Publikationen und Veröffentlichungen aus dem Bereich Strategie & Planung

 

Datum:
Dezember 2016

Titel:
Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt?

Verfasser:
Gleichstellungsbeauftragte LK GR

Auflagenhöhe:
100

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >>

Aus dem Inhalt:

Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt?

Vorwort

Die vorliegende Studie fasst die wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Ergebnisse des Projektes „Verbesserung der Verbleibchancen junger Frauen im Landkreis Görlitz: Analyse, Vernetzung und Handlungsempfehlungen“ zusammen, das in zwei Bewilligungsphasen in den Jahren 2015 und 2016 durch die Demografie-Richtlinie des Freistaates Sachsen gefördert und als Kooperationsprojekt des Landkreises (vertreten durch die Gleichstellungsbeauftragte Frau Ines Fabisch) und der Hochschule Zittau/Görlitz (TRAWOS-Institut) realisiert wurde. ...

DIREKT-Download (pdf, ca. 2 MB)


 Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
August 2015

Titel:
Der European Energy Award® ... 2012-2014

Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung

Auflagenhöhe:
300

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >>

Aus dem Inhalt:

Der European Energy Award® im Landkreis Görlitz 2012-2014

Vorwort

Seit der Landkreis Görlitz 2008 in den Prozess des European Energy Award® einstieg, hat sich der eea zum zentralen Energie- und Klimaschutzinstrument in unserem Landkreis entwickelt. Das ist umso erfreulicher, da wir uns mit dem eea energiepolitisch richtig positioniert haben. Denn Energiesparen bedeutet Kostenvorteile für unsere Verwaltung, Wettbewerbsvorteile im Standortmarketing allgemein sowie die Erfüllung der kommunalen Vorbildfunktion im Bereich der erneuerbaren Energie und der Energieeffizienz. ...

DIREKT-Download (pdf, ca. 3,5 MB)


  Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
Mai 2015

Titel:
Regionales Zukunftskonzept

Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung
                                               
Auflagenhöhe:
-

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >> 

Aus dem Inhalt: 
 

Bewerbungsunterlagen
Der Landkreis Görlitz hat fristgemäß zum 29.Mai 2015 die Bewerbungsunterlagen für die Umsetzung des Modellvorhabens „Land(auf)Schwung" fertig gestellt und beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin eingereicht.

Mit dem Modellvorhaben „Land(auf)Schwung" will das Bundeslandwirtschaftsministerium die von einer schwachen Wirtschaft und den Folgen des demografischen Wandels geprägten Regionen unterstützen. Es wurden 39 Regionen ausgewählt, die sich mit ihren Konzepten bewerben dürfen.

Der Entwicklungsvertrag und das Regionale Zukunftskonzept - beides Bestandteile der Bewerbungsunterlagen - stellen dabei die grundlegenden Dokumente zu den Zielen und der Ausrichtung der Projekte in der Umsetzungsphase dar.

Leider hat der Landkreis 2015 den Zuschlag nicht erhalten. Trotzdem bildet das Regionale Zukunftskonzept eine wichtige Grundlage für unsere weitere Entwicklung im ländlichen Raum

DIREKT-Download (pdf, ca. 0,5 MB)

 
  Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
Januar 2015

Titel:
Strategische Handlungsempfehlungen der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa

Verfasser:
Arbeitsgruppe der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa
                                               
Auflagenhöhe:
600

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< in D hier klicken

<< in CZ hier klicken

<< in Pl hier klicken

Aus dem Inhalt:

Vorwort
Die gemeinsame Entwicklungsstrategie hat die Aufgabe, die grenzubergreifende Zusammenarbeit in den Bereichen auszubauen, in denen die grostmoglichen Wirkungen fur das Grenzgebiet zu erwarten sind. Daraus ergeben sich folgende Ziele:
 
 Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
Oktober 2014

Titel:
„Unser Dorf hat Zukunft“ 2014

Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung

Auflagenhöhe:
flexibel (eigene Publikation)

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >>

Aus dem Inhalt:

Broschüre zum Wettbewerb 
„Unser Dorf hat Zukunft“ 2014"

Aus dem Inhalt:
In unserer Abschlussbroschüre zum Dorfwettbewerb auf Kreisebene 2014 finden Sie neben den Laudationen der Abschlussveranstaltung im Schloss Krobnitz auch kurze Berichte zu den einzelnen Ortsbegehungen. Mit Hilfe des QR-Codes am Ende jedes Berichtes können Sie die kurze Dia-Show zur Ortsbegehung anschauen, die auch bei der Abschlussveranstaltung gezeigt wurde.

DIREKT-Download (pdf, ca. 1,9 MB)

 
 Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
Mai 2014

Titel:
Bürgerbeteiligung im Landkreis Görlitz

Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung

Auflagenhöhe:
20

Verfügbarkeit:
vergriffen


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >>

Aus dem Inhalt:

Resümee

Die Prüfung der Übertragbarkeit der Beteiligungsplattform LiquidFriesland auf den Landkreis Görlitz hat gezeigt, dass eine nachhaltige Auseinandersetzung mit den Grundprinzipien politischer Beteiligungskultur  unabdingbar ist. Die unterschiedlichen Interviewaussagen der 17 politischer Beteiligungskultur unabdingbar ist. Die unterschiedlichen Interviewaussagen der 17 politischen VertreterInnen bzw. MitarbeiterInnen des Landkreises Görlitz ...

 

DIREKT-Download Langfassung (pdf, ca. 0,6 MB)

DIREKT-Download Kurzfassung (pdf, ca. 0,5 MB)

 
 Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
Mai/ Juni 2013

Titel:
HANDLUNGSSCHWERPUNKTE DER LANDKREISE GÖRLITZ UND BAUTZEN FÜR DIE STRATEGIE DER EUROREGION NEISSE-NISA-NYSA


Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung
                                               
Auflagenhöhe:
flexibel (eigene Publikation)

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< in D hier klicken

<< in CZ hier klicken

<< in Pl hier klicken

Aus dem Inhalt:

1. Einleitung

Grenzgebiete wie die Euroregion Neisse-Nisa-Nysa unterliegen durch ihre periphere Lage besonderen Entwicklungsbedingungen. Daraus ergibt sich das Erfordernis, Problemlösungen und Zukunftsvorhaben gemeinsam grenzüberschreitend zu realisieren. Die Landkreise Görlitz und Bautzen, die räumlich das Gebiet der deutschen Seite der Euroregion Neisse-Nisa-Nysa umfassen, besitzen grenzüberschreitende Entwicklungspotentiale, die verstärkt zu nutzen sind. Dabei wurden seit Gründung der Euroregion im Jahr 1991 u. a. folgende Ergebnisse erreicht: ...

 
DIREKT-Download in D (pdf, ca. 0,6 MB)

DIREKT-Download in CZ (pdf, ca. 0,5 MB)

DIREKT-Download in PL (pdf, ca. 0,5 MB)
 
  Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
Februar 2013

Titel:
Abschlussbericht „Analyse der Mobilfunksituation im Landkreis Görlitz"


Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung
                                               
Auflagenhöhe:
flexibel (eigene Publikation)

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >>

Aus dem Inhalt:

Abschlussbericht „Analyse der Mobilfunksituation im Landkreis Görlitz" - I/2013

Die Analyse der Mobilfunksituation im Landkreis Görlitz ist ein erster Versuch, Defizitsituationen gemeinsam mit den Bürgern / Betroffenen zu untersuchen und daraus im gemeinsamen, verantwortlichen Handeln mit allen Akteuren Lösungsansätze zu erarbeiten und umzusetzen. Der Landkreis kann dabei nur kommunal übergreifend, helfend und moderierend tätig werden. Nachdem die Bürger und Betroffenen im Landkreis ihren Teil dazu beigetragen haben, liegt es nun an den Akteuren (Netzbetreiber, Anbieter, Kommunen), schnell und wirksam Veränderungen herbeizuführen. ...

 
DIREKT-Download (pdf, ca. 2,1 MB)
 
 Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
April 2012

Titel:
Ergebnisbericht Strategiebefragungen ...

Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung
                                               
Auflagenhöhe:
flexibel (eigene Publikation)

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >>

Aus dem Inhalt:

Ergebnisbericht Strategiebefragungen
Sicht der Bewohner, Experten und kommunalen Vertreter auf den Landkreis Görlitz

Einleitung
Um eine zukunftsorientierte Ausrichtung für den neuen Landkreis Görlitz zu sichern, erarbeitet das Amt für Kreisentwicklung eine Strategieentwicklung. Sie stützt sich dabei auf fachlich fundierte und wissenschaftlich begründbare Grundlagen, welche über Befragungen und Workshops erhoben und in einer interdisziplinären Redaktionsgruppe zusammen-geführt werden.

DIREKT-Download (pdf, ca. 6 MB)

DIREKT-Download geringe Auflösung (pdf, ca. 3 MB)


 Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
März 2012

Titel:
Unser Dorf soll schöner werden ...

Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung

Auflagenhöhe:
flexibel (eigene Publikation)

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >>

Aus dem Inhalt:

Broschüre zum Wettbewerb 
„Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf hat Zukunft!"

Vorwort
Die 1. Etappe des 8. Landeswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft" - Wettbewerb auf Kreisebene - ist beendet. Gesiegt haben alle 6 Ortschaften bereits schon mit ihrer Anmeldung - sie hatten den Mut und den Stolz, sich einer Beurteilung durch eine Fachkommission zu stellen, indem sie die Entwicklung ihres Ortes, im Zusammenhang mit den Bürgern, Vereinen und der Kommunal-verwaltung, präsentierten.

DIREKT-Download (pdf, ca. 2 MB)


 Zum Blick in die Broschüre hier klicken ....

Datum:
Juni 2011

Titel:
Der European Energy Award® ...

Verfasser:
Amt für Kreisentwicklung

Auflagenhöhe:
flexibel (eigene Publikation)

Verfügbarkeit:
Einzelexemplare auf Nachfrage


Blick in die Broschüre:
<< hier klicken >>

Aus dem Inhalt:

Broschüre zum eea 
Der European Energy Award® im Landkreis Görlitz

Vorwort
Die Energiewirtschaft ist und bleibt das Rückgrat des Landkreises Görlitz. Die Menschen hier wissen was es bedeutet, mit Energie zu leben. Auf diesem Fundament wollen wir aufbauen und gemeinsam für eine aktive energetische Entwicklung unserer Region arbeiten. Unser Landkreis hat sich deshalb entschieden, als gutes Beispiel voranzugehen. Unter dem Leitspruch „Energiekreis Nr. 1" wollen wir uns zu einer innovativen Energieregion entwickeln. Die Richtschnur für unser energiepolitisches Handeln bilden die fünf Schwerpunkte: Energiestrategie, Energieproduktion, Energieforschung, Energiemaschinenbau und Energieeinsparung. ...

DIREKT-Download (pdf, ca. 4,5 MB)

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes


Besuchen Sie auch unseren YouTube-Videokanal ...