BMUB fördert sieben Klimaschutz-Modellprojekte mit insgesamt 7,5 Millionen Euro

Das Bundesumweltministerium fördert sieben weitere kommunale Klimaschutz-Modellprojekte. Insgesamt sind damit bundesweit 30 Modellprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) bewilligt worden. Skizzen für das neue Auswahlverfahren können vom

1. Januar bis zum 15. April 2018 eingereicht werden.

Die Förderbescheide über insgesamt rund 7,5 Millionen Euro gehen an die Städtischen Seniorenheime Dortmund/BETREM Emscherbrennstoffe GmbH (Verbundprojekt), die Wärmeversorgung Offenburg GmbH, die Stadtwerke Neumarkt in der Oberpfalz, die Stadt Braunschweig, die Landeshauptstadt Dresden sowie an die Protestantischen Kirchengemeinden Hambach und Neuhofen.

Im Rahmen des NKI-Förderaufrufs für kommunale Modellprojekte sind mittlerweile 30 Projekte aus den Förderwettbewerben der Jahre 2016 und

2017 mit einem Fördervolumen von rund 75 Mio. Euro bewilligt worden. Eine Übersicht aller geförderten Projekte finden Sie unter www.bmub.bund.de/N54441.

Ab dem 1. Januar 2018 startet eine neue Runde des Förderaufrufs.

Interessierte Kommunen, kommunale Unternehmen oder Verbünde können vom 1. Januar zum 15. April 2018 ihre Skizzen für neue Projektideen einreichen.

Alle Informationen zu den Auswahl- und Förderbedingungen finden Sie unter:

www.klimaschutz.de/kommunale-modellprojekte. Weitere Informationen zur Nationalen Klimaschutzinitiative: www.klimaschutz.de.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 


Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR