Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in Referent 1. Beigeordneter/ Datenschutz

Im Dezernat I des Landkreises Görlitz, Standort Görlitz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (1000-00-03) Sachbearbeiter/in Referent 1. Beigeordneter/ Datenschutz unbefristet zu besetzen.

Aufgaben:

Konzeptionelle Arbeiten, Recherche und Analysetätigkeiten zur Unterstützung des 1. Beigeordneten

  • konzeptionelle, planerische Erarbeitung und Vorbereitung von strategischen und operativen Projekten / Prozessen
  • Begleitung sowie Steuerung der übertragenen strategischen und operativen Projekte
  • Prozesscontrolling, Ergebnisdokumentation (Erstellung, Umsetzung von Arbeits-, Zeit- und Maßnahmeplänen)
  • Erstellung entscheidungsreifer Vorlagen sowie der zugehörigen Kommunikationsmedien sowie Recherche- und Analysetätigkeiten zu aktuell sowie planerisch arbeitsrelevanten, strategischen und operativen Themen
  • Koordination, Klärung, Bearbeitung fachübergreifender Zuarbeiten der Ämter und Dezernate
  • Vorbereitung und Erstellung von Präsentations- und Kommunikationsmedien
  • Vertretung des Assistenzdienstes und damit Gewährleistung und Umsetzung einer reibungslosen und effizienten Büroorganisation

Behördlicher Datenschutz

  • Unterrichtung und Beratung der Verantwortlichen und Beschäftigten
  • Überwachung der Einhaltung des Datenschutzes sowie Beratung und Überwachung bei einer Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Schulung der Mitarbeiter zum Datenschutz und zur Sensibilisierung bei ihrer Arbeit mit personenbezogenen Daten
     

Voraussetzungen:

  • mind. ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich der Verwaltungswissenschaften(Diplom-Verwaltungswirt (FH), Bachelor of Laws - LL.B.) oder ein vergleichbarer Abschluss mit entsprechender, mehrjähriger Berufserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse der Verfahrensabläufe in der öffentlichen Verwaltung und Kenntnisse im Projektmanagement (Methoden und Instrumente) sowie Erfahrungen mit Veränderungsprozessen in der Verwaltung
  • sicherer und routinierter Umgang mit PC, MS-Office-Produkten und mit moderner Büro- und Netzwerktechnik
  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Problemlösungskompetenz, Organisationsfähigkeit, Kenntnisse im Projekt- und Qualitätsmanagement
  • die Befähigung zu eigenständigem, konzeptionellem Arbeiten
  • ein besonders hohes Maß an Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie sicheres Auftreten
  • Führerschein der Klasse B sowie Bereitschaft zur Nutzung des privaten Kfz für dienstliche Zwecke (Kostenerstattung gem. Sächsischen Reisekostenrecht)
     

Diese Vollzeitstelle wird vorbehaltlich der endgültigen Eingruppierung nach EG 10 TVöD vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit der o.g. Stellennummer) bis zum 04.01.2018  bevorzugt per E-Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ, unter Angabe einer E-Mail-Adresse, an das Landratsamt Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz. Es wird darauf hingewiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen leider nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können. Verspätet bzw. unvollständig eingehende Bewerbungen können leider keine Berücksichtigung finden.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der 1. Beigeordnete Herr Thomas Gampe unter der Tel. 03581 663-1001 gern zur Verfügung.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes