Stellenausschreibung Sachbearbeiter/-in frühkindliche Bildung und Erziehung

Im Landratsamt Görlitz, Jugendamt, Sachgebiet Kinder- und Jugendarbeit, Standort Görlitz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (410-04-08) als Sachbearbeiter/-in frühkindliche Bildung und Erziehung befristet im Rahmen der mutterschutz- und elternzeitbedingten Abwesenheit der Stelleninhaberin zu besetzen.

Aufgaben:

  • Gewährleistung einer kontinuierlichen Qualität der Förderung von Kindern in der Kindertagespflege auf der Grundlage des SGB VIII und des SächsKitaG im Rahmen der Gesamtverantwortung des Jugendamtes
  • Durchführung von Erlaubnisverfahren zur Kindertagespflege
  • Bescheidung von Anträgen auf Erteilung der Pflegeerlaubnis nach § 43 SGB VIII
  • Beratung und Begleitung von Kindertagespflegepersonen im pädagogischen Alltag
  • Begleitung von Tagespflegenetzwerken im Landkreis Görlitz
  • Beratung von Kommunen und Eltern zur Kindertagespflege
  • Organisation und Durchführung tätigkeitsbegleitender Fort- und Weiterbildungen für Kindertagespflegepersonen
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Kindertagespflege



Voraussetzungen:

  • Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter/-in/ Diplom-Sozialpädagoge/-in (FH) mit staatlicher Anerkennung oder ein vergleichbarer Bachelor- bzw. Universitäts-Abschluss
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Beratungsarbeit, insbesondere im Zusammenhang mit der Entwicklung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren
  • Praxiserfahrung im Bereich der frühkindlichen Bildung und Erziehung
  • Erfahrung in der Begleitung fachlicher, investiver und bedarfsplanerischer Prozesse in Kindertagesstätten und Kindertagespflege
  • Teamorientierter Arbeitsstil
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Positive Grundhaltung und Wertschätzung gegenüber dem Tätigkeitsfeld Kindertagespflege
  • Reflexionsbereitschaft, Empathie
  • Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung sowie hohe Belastbarkeit
  • EDV- Kenntnisse
  • Führerschein Klasse 3 sowie Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW für dienstliche Zwecke ( Kostenerstattung gemäß Sächsischem Reisekostengesetz)


Diese Vollzeitstelle wird nach S11b TV-SuE vergütet.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe einer E-Mail-Adresse sowie der Stellennummer bis zum 12.12.2017 bevorzugt per E-Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ an das Landratsamt Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz. Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Bewerbungsverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können. Für fachliche Rückfragen steht Frau Heinze, Sachgebietsleiterin Kinder- und Jugendarbeit, Tel. 03581 663-2853, zur Verfügung.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR