Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in Bildungsmonitoring

Im Landratsamt Görlitz, Amt für Kreisentwicklung ist am Arbeitsort Görlitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (3300-00-04) als Sachbearbeiter/in Bildungsmonitoring befristet für die Dauer der mutterschafts- und elternzeitbedingten Abwesenheit der Stelleninhaberin, zu besetzen.

Aufgaben:

  • laufende Umsetzung der Bildungsstrategie (Controlling und Monitoring) unter Berücksichtigung der strategischen Gesamtausrichtung des Landkreises http://strategie-lkgr.de/ 
  • Unterstützung der Fachämter des Landratsamtes bei der Erstellung von Planungen (z.B. Schulnetzplanung, Kita-Bedarfsplanung)
  • Management des Regionalen Bildungsforums LKGR (inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Sitzungen, Nachbereitung von Sitzungen) einschl. fortlaufende Umsetzung der Beschlüsse http://bildungsforum.landkreis.gr/
  • regelmäßige Abstimmung mit der Servicestelle Bildung zu geplanten / laufenden Bildungs-Projekten und zu strategischen und operativen Bildungsprodukten http://servicestelle-bildung.landkreis.gr/ einschließlich deren gemeinsame Umsetzung / Aktualisierung  http://publikationen.landkreis.gr/
  • Projektmanagement / Controlling / Abrechnung (Marketing- und Bildungsprojekte: GR-NEW und IMPULS REGIO, Heima(rk)t) in Zusammenarbeit mit Partnern und der ENO mbH https://www.wirtschaft-goerlitz.de/
  • Koordination Kooperation mit Hochschule Zittau/Görlitz (Ansprechpartner für Kolleg/innen im LRA, Projektvorbereitung / -begleitung / -nachbereitung, Netzwerkarbeit, Budgetplanung, Erstellung konkreter Vereinbarungen, Einleiten Abrechnungsprozedere) http://hochschule.landkreis.gr/
  • Bildungs- und Landkreismarketing: Mitwirkung Messe-AG, Mitwirkung Online-Team (mind. als Redakteur, ggf. Admin / Organisation der Sitzungen OLT (Terminfindung, Tagesprogramm-Planung, Protokollführung);  Pflege eigener Unterseiten auf https://www.kreis-goerlitz.de (Referenzstandorte, Kooperation HSZG, News Strategie, …)


Anforderungen:

  • Fachhochschulstudium bzw. Hochschulstudium (mit den Abschlüssen Dipl./ Bachelor bzw. Master) mit einer sozialpädagogischen, erziehungswissenschaftlichen oder verwaltungsfachlichen Ausrichtung, wenn möglich praktische Erfahrung im Aufgabenfeld,
  • wünschenswert: Kenntnisse im Marketing und im Projektmanagement
  • zielorientiertes, selbständiges und kreatives Arbeiten,
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und rasche Auffassungsgabe,
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und überdurchschnittliches Engagement,
  • Organisationstalent, Kommunikationsstärke und gutes Auftreten,
  • Bereitschaft zu einer dem Tätigkeitsfeld angemessenen flexiblen Arbeitszeit,
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkw für dienstliche Zwecke mit Kostenerstattung gemäß Sächsischem Reisekostengesetz


Diese Vollzeitstelle wird, vorbehaltlich der endgültigen Eingruppierung, nach EG 9c TVöD-VKA vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe einer E-Mail-Adresse bis zum 12.07.2018 bevorzugt per Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ an das Landratsamt Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz. Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden.

Für fachliche Rückfragen stehen Ihnen der Leiter des Amtes für Kreisentwicklung Herr Freymann bzw. Frau Winkler unter der Tel. 03581 663-3301 gern zur Verfügung.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR