Landkreis Görlitz lässt Oberflächenbehandlungsmaßnahmen auf Straßen durchführen

In dieser Woche haben auf mehreren Abschnitten an Kreis-, Staats- und Bundesstraßen im Landkreis Görlitz Instandsetzungsarbeiten begonnen. Davon betroffen sind die

  •        B 115 nördlich Rietschen,
  •        S 122 Kleinradmeritz – Kittlitz
  •        S 151 Schönbach – Lawalde
  •        S 129 Kiesdorf – Bernstadt
  •        K 8617 Schleger Kreuz – Wittgendorf
  •        K 8671 Niedercunnersdorf – S 148
  •        K 8674 Ebersbach – Dürrhennersdorf
     

Die Fahrbahnen werden zur Erzielung einer besseren Ebenheit zunächst mit einer Feinfräse abgefräst und beginnend ab Ende Juli mit einer Oberflächenbehandlung neu versiegelt. Dabei wird auf die abgefräste Fahrbahn eine Bitumenemulsion aufgebracht und anschließend in einem Arbeitsgang mit Edelsplitt abgestreut. In Abhängigkeit von der Fahrbahnbreite erfolgt die Verkehrssicherung des jeweilige Abschnittes entweder halbseitig – das heißt unter Aufrechterhaltung des Verkehrs oder unter kurzzeitiger Vollsperrung für je einen Tag Fräsen und einen Tag für das Aufbringen der Oberflächenbehandlung.

Die Umleitungen sind nahräumig und entsprechend ausgeschildert. Aufgrund der Kürze der Sperrzeiten wird mit keinen größeren Beeinträchtigungen gerechnet. Rettungsfahrzeuge können die Baustelle jederzeit passieren. Da sich die Abschnitte nahezu ausschließlich außerorts befinden und die Fahrbahn nach dem Fräsen bzw. nach dem Aufbringen der neuen Verschleißschicht unmittelbar wieder befahrbar ist, gibt es zudem auch keine Beeinträchtigungen bei der Zufahrt zu den Anliegergrundstücken.

Etwa zwei Wochen nach dem Aufbringen der Verschleißschicht wird der nicht gebundene Splitt mit einer Kehrmaschine aufgenommen. Im Hinblick auf die damit erzielte Erhaltung des Straßennetzes und dem präventiven Schutz vor tiefergehenden Fahrbahnschäden werden daher alle Verkehrsteilnehmer/innen um Nachsicht für die Beeinträchtigungen durch Rollsplitt gebeten.  

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR