Ausstellungseröffnung „Erweiterung Landratsamt Görlitz – Architektenwettbewerb

 Am Donnerstag, 8. Februar 2018 eröffnete Landrat Bernd Lange die Ausstellung „Erweiterung Landratsamt Görlitz – Architektenwettbewerb“ im Landratsamt Görlitz. Die
Wettbewerbssiegerinnen vom Berliner Architektenbüro S.E.K. Architektinnen stellten ihren Entwurf an diesem Tag persönlich vor und standen allen Anwesenden für Fragen zur Verfügung. Herr Horst vom Büro Schubert und Horst Dresden erläuterte zudem die Regeln des Wettbewerbes und das Ergebnis des durchgeführten Verfahrens.

Alle eingereichten Arbeiten sind nun für die nächsten vier Wochen im Landratsamt Görlitz, Haus A in den Etagen 1 und 2 ausgestellt und können während der Öffnungszeiten angesehen werden.

Ausstellung „Erweiterung Landratsamt Görlitz – Architektenwettbewerb

Ausstellung „Erweiterung Landratsamt Görlitz – Architektenwettbewerb
Ausstellung „Erweiterung Landratsamt Görlitz – Architektenwettbewerb

Fotos: LRA Görlitz


Hintergrund:

Im März 2017 hatte der Kreistag des Landkreises Görlitz den Beschluss gefasst, das Landratsamt am Standort Bahnhofstraße 24 in Görlitz für 350 Arbeitsplätze zu erweitern. Die Verwaltung wurde beauftragt, zunächst in einem Wettbewerbsverfahren einen Architekten zu ermitteln.

69 Büros hatten sich um die Teilnahme beworben. 48 Architekturbüros, darunter auch internationale, reichten ihre Entwürfe ein. Bereits am 5. September 2017 wurde die erste Wettbewerbsphase abgeschlossen. Daraus waren 12 Entwürfe hervorgegangen, die zur weiteren Bearbeitung in der zweiten Phase ausgewählt wurden. In der zweiten Wettbewerbsphase fand eine architektonische Durcharbeitung und Präzisierung der Entwürfe im Maßstab 1:200 statt.

Ein elfköpfiges Preisgericht, bestehend aus fünf Sachpreisrichtern und sechs Fachpreisrichtern, entschied sich am 18. Dezember für fünf Entwürfe, die in die engere Auswahl kamen. Im Ergebnis setzte sich am 19. Dezember der Entwurf des Architekturbüros S.E.K. Architektinnen aus Berlin einstimmig durch.

Der 2. Preis ging an das Büro Tchoban Voss Architekten (Hamburg, Berlin, Dresden) und Platz 3 an Pfeiffer Architekten aus Berlin. Des Weiteren vergab das Preisgericht zwei Anerkennungen. Diese erhielten die beiden Berliner Büros Andreas Schwarz Architekt und NÄGELIARCHITEKTEN.    

Nach Erstellung eines Raum- und Funktionsplanes beginnt die eigentliche Planungsarbeit. Die Vorlage der Entwurfsplanung ist zum Jahresende vorgesehen. Dazu sind umfangreiche Detailaufgaben u. a. in der Altbausubstanz, beim Neubau und der Tiefgarage zu lösen. Eine der größten Herausforderung wird die Einbindung in den Denkmalbestand sein.

Die Fertigstellung des neuen Verwaltungscampus ist für 2021/2022 vorgesehen.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR