Schnee und Eis können kommen

Für das erste Adventswochenende hat er sich nun der Winter angekündigt. Dafür sind die vier Straßenmeistereien des Landkreises Görlitz jedoch bestens gerüstet. Falls Väterchen Frost mit Schnee kommt, heißt es dann früh aufstehen für die Kollegen. Im Bedarfsfall sorgen von 3 bis 22 Uhr rund 100 Kollegen für beräumte Straßen, denn es gilt 1.212 Straßenkilometer fahrbereit zu halten. Dabei können unsere guten Geister natürlich nicht überall gleichzeitig sein. Das sollte auch jeder Ritter der Landstraße verstehen und seinen Fahrstil den Witterungsbedingungen entsprechend anpassen.

Zur Statistik:
42 Kilometer Schneezaun wurden aufgestellt, 4.590 Tonnen Salz sind eingelagert.
20 Fahrzeuge warten in den Straßenmeistereien Weißwasser, Niesky, Lawalde und Zittau auf ihren Einsatz. Dazu kommen noch 33 Fahrzeuge und Geräte von Vertragspartnern. Eine normale Wintersaison kostet in der Regel zwischen 800.000 und 1 Mio. Euro.

Winterdienstfahrzeug Straßenmeisterei

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR