Geschäftsstelle Gutachterausschuss


Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Görlitz

Sitz in Löbau, Georgewitzer Straße 42, Zi.: 313 - 316

E-mail: gutachterausschuss@kreis-gr.de

Ansprechpartner Geschäftsstelle:

 Frau Neumann      Tel.: 03585 44-2961
 Herr Bunzel Tel.: 03585 44-2962
 Frau Schön Tel.: 03585 44-2963
 Frau Schäfer Tel.: 03585 44-2966
 Frau Hanke Tel.: 03585 44-2967
 Frau Hentschke Tel.: 03585 44-2964


Vorsitzende des Gutachterausschusses:

 Frau Trenkler   Tel.: 03585 44-2882

Leiter der Geschäftsstelle: 

 Herr Pohl        Tel.: 03585 44-2955

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Görlitz ist ein selbständiges, unabhängiges, im Rahmen seiner Tätigkeit an keine Weisung gebundenes, marktkundiges Sachverständigengremium.
Die Mitglieder des Gutachterausschusses werden durch den Landrat berufen und vom Vorsitzenden des Gutachterausschusses zur Neutralität und Objektivität verpflichtet.

Zur Vorbereitung und Durchführung seiner Aufgaben bedient sich der Gutachterausschuss einer »Geschäftsstelle. Diese ist verwaltungsorganisatorisch im Landratsamt angesiedelt.

Aufgaben:

  • Einrichtung, Führung und Auswertung der »Kaufpreissammlung sowie die Erteilung von schriftlichen Auskünften bei berechtigtem Interesse
  • Ermittlung von »Bodenrichtwerten und deren Veröffentlichung sowie die Erteilung von Bodenrichtwertauskünften an jedermann
  • Erstattung von »Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie Rechten an Grundstücken

Kaufpreissammlung

Nach § 195 BauGB sind die Notare verpflichtet, dem Gutachterausschuss für dessen Zuständigkeitsbereich Abschriften der von ihnen beurkundeten Kauf-, Tausch- und Überlassungsverträge zu übersenden.
Die Verträge werden in der Geschäftsstelle ausgewertet und bilden die Grundlage für die Ermittlung der »Bodenrichtwerte und sonstiger zur Wertermittlung erforderlicher Daten.
Bei Nachweis des berechtigten Interesses gibt die Geschäftsstelle schriftliche Auskunft aus der Kaufpreissammlung. Berechtigt sind Behörden im Rahmen der Erfüllung ihrer Aufgaben, durch Gerichte beauftragte Sachverständige und öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige.
Hierbei werden dem Antragsteller anonymisierte Angaben aus Vergleichskauffällen (z.B.: Vertragsdatum, Grundstücksgröße, Bebauung, Kaufpreis pro m² Grundstücksfläche) unter strenger Einhaltung des Datenschutzes mitgeteilt.

Die Beantragung erfolgt schriftlich und formlos bei der »Geschäftsstelle.

Diese Auskünfte sind gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach den jeweils gültigen Festsetzungen der Gutachterausschussgebührensatzung.

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte für den Grund und Boden.
Sie werden für eine Mehrzahl von Grundstücken mit im Wesentlichen gleichen Nutzungs- und Wertverhältnissen ermittelt und auf einen Quadratmeter Grundstücksfläche bezogen.
Die Bodenrichtwerte sind Orientierungswerte für gebietstypische Grundstücke.
Sie berücksichtigen nicht  die besonderen wertbeeinflussenden Eigenschaften bestimmter Grundstücke.

Die Bodenrichtwerte des Landkreises Görlitz sind im Geoportal kostenfrei auf der Webseite www.gis-lkgr.de, nach Nutzung ( Bauland oder Landwirtschaft) abrufbar. (Hilfe bei der Suche)

Jedermann kann in der »Geschäftsstelle mündliche oder schriftliche Auskünfte über Bodenrichtwerte verlangen.

Die Beantragung der schriftlichen Auskunft erfolgt formlos bei der »Geschäftsstelle.

Schriftliche Auskünfte sind gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach den jeweils gültigen Festsetzungen der Gutachterausschussgebührensatzung.

Gutachten

Der Gutachterausschuss erstattet Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie Rechten an Grundstücken in seinem Zuständigkeitsbereich (Landkreis).

Wie beantragt man ein Verkehrswertgutachten ? 

Der Antrag ist schriftlich an die »Geschäftsstelle zu richten.
Die entsprechenden Formulare sind bei der »Geschäftsstelle erhältlich.
Antrag stellen kann jeder Grundstückseigentümer, Inhaber von Rechten an Grundstücken sowie Personen, die ihre Antragsberechtigung nachweisen können (z.B. Betreuer).

Benötigt wird (siehe Antrag Seite 6):

  • ein gültiger unbeglaubigter Grundbuchauszug
  • wenn notwendig Zustimmungserklärungen aller Grundstückseigentümer 
  • wenn vorhanden Unterlagen zum Gebäude (Lagepläne, Bauzeichnungen ...)
  • Katasterkartenauszug.

Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der jeweils gültigen  Gutachterausschusskostensatzung.

zurück zu Geschäftsstelle Gutachterausschuss/Agrarstruktur









Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes