Verleihung des regionalen Selbsthilfepreises

Das Soziale Netzwerk Lausitz aus Weißwasser ehrt gemeinsam mit der AOK PLUS für Sachsen & Thüringen sowie dem Landkreis Görlitz das Engagement der ehrenamtlichen Selbsthelfer. Als Gäste werden dabei unter anderem der Sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, die Oberbürgermeisterin aus Niesky, Beate Hoffmann, und auch die Sozialdezernentin des Landkreises Görlitz, Martina Weber, begrüßt.

Kretschmer gratuliert Preisträger 2 Zumeist im Verborgenen bringen die fast 150 Selbsthilfegruppen im Landkreis Görlitz viel Kraft und Mühe auf, um sich gegenseitig beizustehen. Dies gilt es jährlich zu würdigen. Stellvertretend für viele andere, erhalten daher drei Einzelpersonen und auch eine Gruppe den Selbsthilfepreis. Zusätzlich wird erstmalig der Selbsthilfe-Videopreis verliehen.

Die Veranstaltung zur Anerkennung und Wertschätzung der Selbsthilfe findet in diesem Jahr unter dem Motto „Preise für die, die es selbst machen“ im Bürgerhaus Niesky, Muskauer Straße 31, statt.




Ministerpräsident Michael Kretschmer überreichte allen Preisträger*innen einen Pokal und würdigte damit ihren Einsatz für die Selbsthilfebewegung im Landkreis Görlitz.
Logo Soziales Netzwerk Lausitz
Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR