Kreisforstamt untersucht Wolfsrisse in Förstgen/Mücka

Derzeit untersuchen Mitarbeiter/innen des Kreisforstamtes des Landkreises Görlitz einen größeren Wolfsriss, der sich in der Nacht vom Montag, 8. Oktober auf Dienstag, 9. Oktober 2018 im Norden des Landkreises ereignete. Bei dem Übergriff in Förstgen in der Gemeinde Mücka wurden mehrere Schafe und Ziegen gerissen. Der Halter der Herde, die Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“, hatte seine Weideflächen vorschriftsmäßig mit Flexinetz-Elektrozäunen in einer Höhe von 1,10 Meter gesichert.

Die Rissbegutachtung erfolgt derzeit, so dass noch keine endgültigen Zahlen der toten Tiere genannt werden können. Es wird davon ausgegangen, dass mindestens vier Wölfe an dem Angriff beteiligt waren. Das Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) wurde über den Vorfall informiert. Im Rahmen der derzeitigen Untersuchung wird die Möglichkeit einer Entnahme geprüft.

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes

 

#MeinZushauseLKGR