1. Dezember - Welt-Aids-Tag

Am jährlichen „Welt-Aids-Tag“ wird mit verschiedenen Veranstaltungen auf dieses zentrale Thema aufmerksam gemacht. Dabei ist nach wie vor die Prävention das Wichtigste. So finden im Landkreis Görlitz zwei Aids-Rallyes für Schüler/innen ab Klasse 8 statt.
In Löbau findet die Aids-Rallye am 5. Dezember ab 9 Uhr im CVJM-Haus in der Martin-Luther-Straße 5 und in Görlitz am 7. Dezember ab 9 Uhr im Kinderschutzbund, Kinder- und Familientreff „Kidrolino“ in der Gersdorferstraße statt.

Dieses Präventionsangebot ist eine Leistung der AIDS-Beratung und Beratungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten des Gesundheitsamtes Görlitz.

Beratung im Gesundheitsamt

Personen, die Fragen zu den Themen HIV, Aids und sexuell übertragbare Krankheiten haben, können sich gern an das Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz wenden. Möglich ist eine vertrauliche (auch anonyme) sowie kostenlose persönliche oder telefonische Beratung zu den entsprechenden Themen. Zudem werden die Durchführung anonymer und kostenloser HIV-Tests, die individuelle Beratung, Begleitung und Hilfe für Betroffene, bei der die Vermittlung zu einer medizinischen Behandlung und weiterführende Hilfen im Mittelpunkt stehen, angeboten.

HIV-Tests und Beratungen sind in der Regel nur nach Voranmeldung möglich.

Kontakt:
Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz
Reichertstraße 112
Sozialmedizinischer Dienst
HIV/Aidsberatung
Tel. 03581 663-2719
 

Hausanschrift
Landratsamt Görlitz
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz
 
Postanschrift
Landratsamt Görlitz
PF 30 01 52
02806 Görlitz

Wichtig: Bei Schrift-verkehr betreffendes Amt angeben!
 



Öffnungszeiten

Übersicht der Standorte und Verteilung der Ämter in den Häusern des Landratsamtes